Machern: 81-Jähriger fährt Fahrradfahrerin auf Bundesstraße tot - Polizei sucht dringend Zeugen

Machern: 81-Jähriger fährt Fahrradfahrerin auf Bundesstraße tot - Polizei su ...
Machern: 81-Jähriger fährt Fahrradfahrerin auf Bundesstraße tot - Polizei sucht dringend ZeugenFoto-Quelle: Pixabay
News Team
Von News Team

Machern (Lkr. Leipzig, Sachsen). Nach dem Tod einer 60-jährigen Fahrradfahrerin auf der Bundesstraße 6 sucht die Polizei dringend Zeugen. Bei dem Unfall am Montagmittag hatte ein 81-jähriger Autofahrer die Frau erfasst und von der Fahrbahn gestoßen.

Wie die Polizei bekannt gab, waren beide Beteiligte gegen 12 Uhr auf der B6 in Richtung Machern unterwegs. Rund 500 Meter vor Ortseingang erfasste der graue Opel Meriva des Rentners die 60-Jährige, die auf einem schwarzen Fahrrad fuhr.

Aufgrund des Zusammenpralls erlitt die Frau schwerste Verletzungen und verstarb noch am Unfallort. Der 81-Jährige wurde leicht verletzt und in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Gegen ihn wird nun wegen fahrlässiger Tötung ermittelt.

"Zu diesem Unfall sucht die Verkehrspolizeiinspektion Leipzig dringend Zeugen, die Angaben zum genauen Unfallhergang sowie zum Verhalten beider am Unfall Beteiligten machen können", teilte ein Polizeisprecher nun mit.

Hinweise nehmen die Ermittler tagsüber unter der (0341) 2552851, sonst unter der (0341) 2552910 entgegen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren