Bei Florian Silbereisen: Stefan Mross macht Anna-Carina Woitschack Antrag - Hier nochmal angucken

Stefan Mross hat noch eine Frage an Anna-Carina Woitschack
Stefan Mross hat noch eine Frage an Anna-Carina WoitschackFoto-Quelle: ARD/Screenshot
News Team
Von News Team

Nachdem Ex-Freundin Helene Fischer bei der vorletzten Silbereisen-Show eingeschmuggelt worden ist und den Florian zu Tränen rührte, stellte sich diesmal natürlich die Frage: Kann man das noch toppen? Die Antwort lieferte Volksmusik-Kollege Stefan Mross. Der Oberbayer legte im "Adventsfest der 100.000 Lichter" einen astreinen Heiratsantrag hin - Kniefall inklusive. Und geweint wurde natürlich auch. Ach!

100.000 Lichter in der ARD - Name ist Programm. Den absoluten Glanzpunkt jedoch setzte Stefan Mross. Der 44-Jährige machte seiner Kollegin und Freundin Anna-Carina Woitschack einen Heiratsantrag. Millionen schauten zu, wie der 27-Jährige die Tränen kamen und Florian Silbereisen noch einen Satz rote Rosen spendierte.

Braucht's das? Natürlich nicht. Und trotzdem ist es große Show.

Kniefall: Stefan Mross hält um die Hand seiner Freundin an
ARD/ScreenshotKniefall: Stefan Mross hält um die Hand seiner Freundin an

Nachdem Anna-Carina ihrem Stefan ein "Ja" entgegen hauchte, gab auch Silbereisen seinem Spezi Mross das Ja-Wort. Und zwar auf die Frage, ob der sein Trauzeuge sein wolle.

Die Glückliche
ARD/ScreenshotDie Glückliche

Die Frage, die sich danach natürlich stellte: Wo war Helene?

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren