Bottrop: Vollsperrung auf A31 bis 20 Uhr - Spezialkehrmaschine muss ran

Bottrop: Vollsperrung auf A31 bis 20 Uhr - Spezialkehrmaschine muss ran
Bottrop: Vollsperrung auf A31 bis 20 Uhr - Spezialkehrmaschine muss ranFoto-Quelle: News5 (Symbolfoto)
News Team
Aktualisiert:
Von News Team

Wegen eines Verkehrsunfalls auf der Autobahn musste der betroffene Abschnitt am heutigen Mittwoch-Nachmittag voll gesperrt werden. Wie die Rettungskräfte berichten, hat sich durch den nachfolgenden Verkehr zunächst ein Stau von zwei Kilometern Länge gebildet.

Nach Angaben der Feuerwehr Bottrop ereignete sich das Unglück auf der A31 in Fahrtrichtung von Oberhausen Richtung Gronau zwischen den Anschlussstellen Bottropp-Kirchhellen und Dorsten. In Folge des Unfalls musste dort am Mittwoch-Nachmittag eine Vollsperrung der Autobahn eingerichtet werden. Es soll Diesel auslaufen.

Der WDR meldet aktuell einen Stau von 2 Kilometern Länge, der sich in Folge gebildet hat.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.