Unbekannter schlägt Vater nieder und entführt Tochter im Kinderwagen

Oettingen: Unbekannter schlägt Vater nieder und entführt Tochter im Kinderwa ...
Oettingen: Unbekannter schlägt Vater nieder und entführt Tochter im KinderwagenFoto-Quelle: Pixabay
News Team
Von News Team

Dramatische Verfolgungsjagd im bayerischen Oettingen: Ein Unbekannter entreisst einem Vater den Kinderwagen, in dem dessen 4 Monate alte Tochter liegt, und rennt davon. Der Vater kann ihn einholen und seine Tochter vor Schaden bewahren, doch der Entführer entkommt unerkannt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Wie die Polizei berichtet, war der erst 24-jährige Vater am Vormittag des 20. Dezembers für einen Spaziergang unterwegs in der Lange-Mauer-Straße in Oettingen. Gegen 10 Uhr näherte sich ihm von hinten ein unbekannter Mann. Dieser schlug ihm plötzlich mit der Faust ins Gesicht und verletzte den Vater am rechten Auge.

Betrunkener Mann schnappt sich Kinderwagen

Als der 24-Jährige sich umdrehte, rannte der Unbekannte an ihm vorbei und krallte sich den Kinderwagen mitsamt der jungen Tochter und rannte los. Der Vater konnte die Verfolgung aufnehmen und ihn letztendlich einholen.

Vater stoppt Entführer mit Schlag - Polizei sucht Tatverdächtigen

Mit einem Schlag in den Rücken konnte er den Entführer stoppen, der daraufhin ohne Kinderwagen flüchtete. Der Vater konnte den offenbar stark alkoholosierten Angreifer wie folgt beschreiben:

  • Männlich
  • Etwa 170 Zentimeter groß
  • 30 bis 35 Jahre alt
  • Schlanke, hagere Figur
  • Hellhäutig
  • Sehr kurz rasierte Haare mit grauen Ansätzen
  • Dreitagebart
  • Schwarze Sonnenbrille
  • Komplett schwarz gekleidet mit weißen Turnschuhen

Die vier Monate alte Tochter blieb glücklicherweise unverletzt.

Zeugen, die zu dem Vorfall Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Nördlingen unter Telefon 09081/29560 zu melden.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.