Schlimmes Jahr steht uns bevor - Was Nostradamus für 2020 voraussagt

► Video
Wenn es nach Nostradamus geht, wird 2020 kein gutes Jahr
Wenn es nach Nostradamus geht, wird 2020 kein gutes Jahr
News Team
Aktualisiert:
Von News Team

Prophezeiungen sind natürlich Glaubensfrage. Für die einen totaler Humbug, für andere interessant genug, um sie sich durchzulesen. Zu den Stars der Szene zählt Nostradamus. Obgleich bereits vor über 450 gestorben, soll er Hitler und den 11. September vorausgesagt haben. Auch für 2020 sieht es ihm zufolge duster aus.


Was Nostradamus für 2020 vorhersagt:

  • Krieg zwischen West und Ost
  • Naturkatastrophen wie Erdbeben und Tornados
  • Seuchen
  • neuer König in Großbritannien

Lesen Sie auch:
Dritter Weltkrieg: Milliardär Reinhold Würth sieht reale Gefahr

Und jetzt? Müssen wir nun alle Angst haben? Nun ja, Fakt ist: Schon etliche seiner eher vage gehaltenen Prophezeiungen sind bereits in der Vergangenheit nicht eingetreten. Sie lassen zudem sehr hohen Spielraum für Interpretationen.

34 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Nostradamus sagt gar nix vorraus da seine Vorraussagen nur für 100 Jahre gedacht waren

Der Philosoph Max Dessoir formulierte: „Das Wunder bei Nostradamus ist nicht sein Text, sondern die Auslegekunst seiner Erklärer“
100 Jahre? Da musst du irgendwas falsch zugeordnet haben.
Aber der zitierte Satz hat was!
ich glaub es waren tausend...auf jeden Fall ist das ganze mit dem Quatsch
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ihr seid Euch wirklich für nichts zu schade.
also ich prophezeie .. das Leben geht weiter.. irgendwie für jeden einzelnen.... bis zum Ende seiner Tage...
Alle die kleinen und großen Spinner und Wichtigtuer, die gern mal auf den Nostradamus-Zug aufspringen, plappern doch nur nach, was sie anderswo gelesen haben wollen.

Seine (Mitte des 16. Jahrhunderts in Druck gegangenen) Prophezeiungen bestehen lt. seiner eigenen Beschreibung aus “nebelhaften Bildern“ in altfranzösischer und lateinischer Sprache, gemischt mit selbst erfundenen Begriffen, mit Anagrammen und Allegorien und bewusst unklar gehalten, was sicher seiner intensiven Beschäftigung mit der Kabbala geschuldet war.
Er scheint so etwas wie das “zweite Gesicht“ gehabt zu haben, war sicher ein Visionär, aber seine eifrigen Deuter mögen sich doch bitte ein wenig zügeln! Es wirkt nur bemüht und unglaubwürdig, wenn Nostradamus' nebulöse Formulierungen heute um und um gedreht und wiedergekäut werden; so lange, bis sie passen....

Keiner hat bisher IM VORAUS treffend das Prophezeite zuordnen können.
Aber ganz fix war man immer HINTERHER im Erklären seiner angeblich treffenden Voraussagen...Spekulation ist auch hier Trumpf!

Da schaut man dann auch großzügig darüber hinweg, dass Nostradamus sich in seinen Prophetien gern auch mal selbst widersprach, und dass etliche Vorausagungen dann doch nicht eintrafen.
Auch die jährlichen Prophezeiungen angeblicher Wahrsager sind meistens nur Humbug....

was ich gar nicht abstreiten möchte ist das"Gespür"..wenn man miteinander auf irgendeine Weise verbunden ist..aber das hat wenig mit Wahrsagung zu tun.....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Und ich sage euch, das es diesen Sommer auch mal Regnen wird
ihr werdet schon sehen
Ich sage euch wahr: heute Nacht wirds dunkel! Und meine Wahrsagung ist täglich eingetroffen! Trefferquote 100 Prozent.
WOW
Staunst was ?
ich bin sprachlos .... und das heißt schon was
Geht dir nicht alleine so
tja ... so geht es Sehenden
Ich sehe jetzt nichts mehr
ich um so mehr ...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
jetzt habt ihr euch aber selbst ein Ei gelegt... die Vorhersagen gelten für 2019
Ja, das sind dann die Praktikanten-Nostradamusse der Neuzeit. Die von Sat1....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich bin nicht Nostradamus, allerdings sage ich voraus, dass es die Menschheit in fünf bis sechs Generationen nicht mehr geben wird.
"Die Antwort war im Grunde niemals fern
kein Platz auf diesem blauen Lebensstern
für den, der so ignorant und ohne Maß
die Ressourcen dieser Erde fraß
Den hat der Planet sehr schnell erbrochen
wie einen unverdauten Knochen"
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Man muss nicht Nostradamus bemühen, Martin Zoller, ein junger Schweizer macht seit 20 Jahren politische Prognosen. www.martinzoller.com ... Predictions.
Vor allem war auch die Sprache und Ausdrucksart anders.
Das erkennt man am besten an der Bibel.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
In jedem Jahr kann es für jeden kleinere oder größere Katastrophen geben. Für diese Erkenntnis brauche ich keinen Nostradamus - gesunder Menschenverstand und ein klein wenig Lebenserfahrung reichen vollkommen aus.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Kriege, Naturkatastrophen und Seuchen gab es in der Vergangenheit im Prinzip jährlich irgendwo auf der Welt, warum soll das 2020 nicht anders sein.

Kriege wären gewiss vermeidbar, aber die Engstirnigkeit und Intoleranz verschiedener Kulturen macht so was fast unausweichlich.

Naturkatastrophen lassen sich wohl kaum vermeiden, auch nicht mit der neuen "Klimasteuer". Was nützt es, wenn die Deutschen Steuern zahlen und die Araber als Barrikaden Autoreifen anzünden oder Raffinerien in die Luft jagen; oder wenn aus Profitgründen irgendwo Wald abgeholzt wird, um Weideland zu schaffen für die Fleischproduktion.

Seuchen kommen immer im Gefolge von Kriegen, Naturkatastrophen und Überbevölkerung.

Wie harmlos und unbedeutend erscheint dagegen ein Wechsel im englischen Königshaus.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Man braucht kein Profeth zu sein um zu erkennen das es bald richtig krachen wird. Deutschland wird durch ihre miese Politik gespalten, sogar Europa wird gespalten.Die einfachsten Gesetzte werden von der Regierung gebrochen. Verbrecherischen gegen deutsche Frauen, Kinder, und Männer werden nicht mehr bei Namen genannt, die Justiz versagt vollkommen. Fällt Deutschland fällt Europa, Leute wie Sorros reiben sich die Hände. Ganz Europa wird für Lau verschahert,Verbrecher wie Merkel und Konsorten haben ihre Millionen bei Seite und sitzen in ihrer Hazienda während Europa brennt
... "Verbrecher wie Merkel und Konsorten" ... gehören einer Organisation an, und Verbrecher sind Kriminelle, daraus folgt, dass es sich um organisierte Kriminalität handelt und fest steht: organisierte Kriminalität wirkt sich immer schädlich für die normale Bevölkerung aus ...
Warum wählt dann die deutsche Bevölkerung diese "organisierten Verbrecher" bei jeder Wahl immer und immer wieder ???
Jedes Volk bekommt d i e Regierung die es gewählt und dann auch verdient hat...
... das verstehe ich auch nicht, wieso die immer wieder gewählt werden, vielleicht machen die das wie einst der ADAC, der hat auch irgendwelche Zahlen erfunden, was zuvor niemand für möglich gehalten hätte, der ADAC galt immer als seriös ...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
kommt immer darauf an wie man etwas auslegt, aber im Krieg sind wir doch schon. Die Invasion der Moslems sah er auch voraus, die daraus resultierenden Konflikte lassen nicht lange auf sich warten und ob in England die Queen stirbt oder nicht ist mir und sicher auch anderen völlig egal.
Das Kamel wird kommen und aus Rhein und Ruhr trinken.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.