Prinz Harry & Meghan: Madonna mach Paar ungewöhnliches Angebot

► Video
Prinz Harry & Meghan: Madonna mach Paar ungewöhnliches Angebot
Prinz Harry & Meghan: Madonna mach Paar ungewöhnliches Angebot
News Team
Von News Team

Seit dem sogenannten "Megxit" wohnen Prinz Harry und Meghan gemeinsam mit ihrem Sohn Archie in Kanada. Darüber ärgern sich offenbar nicht nur viele Briten: Popstar Madonna hat sich nun via Instagram an das Paar gewandt und den beiden ein sehr ungewöhnliches Angebot gemacht.


Sollten Harry und Meghan wollen, könnten sie in das New Yorker Appartement der 61-Jährigen ziehen. Für die Sängerin ist auch ganz klar, warum die beiden nicht in der ehemaligen britischen Kolonie bleiben sollten: "Verschwindet nicht nach Kanada, es ist so langweilig dort", sagt Madonna ihrer Videobotschaft.

Madonna bietet Harry und Meghan Wohnung in New York an

In den USA - genauer gesagt in Manhattan - sollen Harry, Meghan und Archie hingegen viel Spaß haben können. Und Madonnas Argumente pro New York klingen auch sehr überzeugend: "Zwei Schlafzimmer, der beste Blick über Manhattan und ein unglaublicher Balkon."

Das klingt doch nicht schlecht, oder? Die "Like a virgin"-Interpretin ging sogar noch weiter: "Der Buckingham Palace kann Central Park West nicht das Wasser reichen!", behauptete sie. Abschließend stellte Madonna noch einmal klar, dass zumindest der Ausblick auf jeden Fall besser sein wird.

Ob die Gesangsikone das Ganze überhaupt wirklich ernst gemeint hat, und ob Harry und Meghan dieses ungewöhnliche Angebot im positiven Fall annehmen würden, ist völlig unklar. Sollte der Umzug jedoch zustandekommen, wäre es definitiv eine echt außergewöhnliche Geschichte!

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.