Vermisste Anita (35) aus Bochum: Polizei nimmt Freund (33) fest

Vermisste Anita (35) aus Bochum: Polizei nimmt Freund (33) fest
Vermisste Anita (35) aus Bochum: Polizei nimmt Freund (33) fest
News Team
Von News Team

Bochum (Nordrhein-Westfalen). Im Fall der seit Anfang Dezember vermissten Anita S. (35) aus Wattenscheid hat die Polizei am Wochenende den 33 Jahre alten Freund der Vermissten festgenommen. Der Mann steht im Verdacht, die Bochumerin getötet zu haben. Die Hintergründe sind unklar.

Wer hat Anita (35) aus Bochum gesehen? Zeugen sollen sich an die Bochumer Kriminalpolizei unter den Rufnummern (0234) 9095036 sowie (0234) 9094441 (Kriminalwache) wenden.
PolizeiWer hat Anita (35) aus Bochum gesehen? Zeugen sollen sich an die Bochumer Kriminalpolizei unter den Rufnummern (0234) 9095036 sowie (0234) 9094441 (Kriminalwache) wenden.

Die kaufmännisch Angestellte hatte gegen 17.30 Uhr am 7. Dezember (Sonntag) noch mit ihrer Mutter telefoniert, später kam sie nicht nach Hause. Als sie auch am Montag nicht in der Arbeit erschien, meldeten sich ihre Kollegen bei der Familie. Daraufhin wurde die 35-Jährige bei der Polizei als vermisst gemeldet.

Vermisste Anita (33) aus Bochum: Bislang keine Leiche

Die Polizei suchte unter anderem mit Plakaten nach Anita. Auch am Kemnadersee wurde mit Booten und Hunden nach ihr gesucht - ein Zeuge gab an, sie dort gesehen zu haben. Dennoch fehlt auch zwei Monate später von der 35-Jährigen immer noch jede Spur - auch ihre Leiche wurde bislang nicht gefunden.

Doch ein Verbrechen? Freund (33) im Visier der Polizei

Galt die 35-Jährige bislang als vermisst, gehen die Ermittler nun von einem Verbrechen aus und haben Anitas 33-jähriger Freund aus Witten festgenommen. Welche Anhaltspunkte es hierfür gibt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft aber nicht mit. Auch werde weiterhin nach der 35-Jährigen gesucht.

Anita kann wie folgt beschrieben werden:

  • 1,60 Meter groß und 60 Kilo schwer
  • lange, bis zum Gesäß reichende rotblonde Haare
  • Tattoo (große Blume) am rechten Oberarm

Am Tag ihres Verschwindens war die 35-Jährige mit einem schwarzen Parka, einer karierten Bluse, einer schwarzen Jeanshose sowie Sneakern bekleidet. Sie hatte vermutlich eine kleine schwarze Sporttasche der Marke "Nike" dabei.

Wer hat Anita (35) aus Bochum gesehen? Zeugen sollen sich an die Bochumer Kriminalpolizei unter den Rufnummern (0234) 9095036 sowie (0234) 9094441 (Kriminalwache) wenden.
PolizeiWer hat Anita (35) aus Bochum gesehen? Zeugen sollen sich an die Bochumer Kriminalpolizei unter den Rufnummern (0234) 9095036 sowie (0234) 9094441 (Kriminalwache) wenden.

Bochumer Polizei bittet dringend um Hinweise

"Die Polizei sucht dringend nach Zeugen, die nach dem 7. Dezember 2019, 17.30 Uhr, verdächtige Beobachtungen gemacht haben", schrieb die Polizei am Montag. "Möglicherweise wurden die beiden genutzten Pkw des Tatverdächtigen beim Entladen im Raum Witten, Sprockhövel und Umgebung gesehen."

Bei dem Wagen handelt es sich nach Angaben der Ermittler um einen anthrazitfarbenen Opel Astra mit dem Kennzeichen "BO - WB 615" sowie um einen ebenfalls anthrazitfarbenen Opel Tigra mit einer auffälligen, silberfarbenen Verkleidung am Heckfenster. Dieser Wagen hat das Kennzeichen "BO - MK 247".

Wer hat dieses Auto gesehen? Zeugen sollen sich an die Bochumer Kriminalpolizei unter den Rufnummern (0234) 9095036 sowie (0234) 9094441 (Kriminalwache) wenden.
PolizeiWer hat dieses Auto gesehen? Zeugen sollen sich an die Bochumer Kriminalpolizei unter den Rufnummern (0234) 9095036 sowie (0234) 9094441 (Kriminalwache) wenden.

Wer hat dieses Auto gesehen? Zeugen sollen sich an die Bochumer Kriminalpolizei unter den Rufnummern (0234) 9095036 sowie (0234) 9094441 (Kriminalwache) wenden.
PolizeiWer hat dieses Auto gesehen? Zeugen sollen sich an die Bochumer Kriminalpolizei unter den Rufnummern (0234) 9095036 sowie (0234) 9094441 (Kriminalwache) wenden.

Zeugen sollen sich an die Bochumer Kriminalpolizei unter den Rufnummern (0234) 9095036 sowie (0234) 9094441 (Kriminalwache) wenden.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.