Junge (12) stellt Hund vor Tierheim ab: Sein Abschiedsbrief rührt zu Tränen

Pitbull Rene sucht ein neues Zuhause
Pitbull Rene sucht ein neues ZuhauseFoto-Quelle: Facebook/apadrinaxollines
News Team
Von News Team

Der 12-jährige Andres aus Michoacan/Mexiko liebt seinen Pitbull Rene abgöttisch. Doch Andres' Vater ist gewalttätig und misshandelt den kleinen Hund. Um seinen geliebten Vierbeiner zu schützen und vor dem Vater zu retten, stellt Anders den Welpen in einer Box vor einem Tierheim ab. Sein herzzerreißender Brief veranlasste die Tierheimbetreiber dazu, die Geschichte öffentlich zu machen.

Die Mitarbeiter des mexikanischen Tierheims fanden auf der Veranda einen Karton mit einem kleinen verschüchterten Pitbull. In der Box lag ein Stofftier und ein Brief - geschrieben von einem 12-jährigen Jungen.

Mein Name ist Andres und ich bin 12 Jahre alt. Meine Mutter und ich haben beschlossen, meinen Hund zu euch zu bringen und ihn vor meinem Vater zu schützen. Er denkt nämlich darüber nach, ihn zu verkaufen. Er misshandelt ihn und tritt ihn. Einmal war es so schlimm, dass der Schwanz meines Hundes verletzt wurde. Ich hoffe, ihr könnt helfen und euch um ihn kümmern. Ich habe noch ein Stofftier dazugelegt, damit er mich nicht vergisst.

Was für ein tapferer und selbstloser Junge!

300 Menschen wollen Rene adoptieren

Pitbull Rene wurde sofort untersucht, er hatte Würmer und sein Schwanz war gebrochen. Das Tierheim veröffentlichte Renes Gesichte auf Facebook. Binnen kurzer Zeit meldeten sich 300 Interessenten, die den kleinen Pitbull adoptieren wollten, berichtet CNN.

Das Tierheim freute sich zwar über die Aufmerksamkeit, betonte in einem weiteren Facebook-Post aber auch, dass 120 weitere Tiere ebenfalls auf ein neues Zuhause warten.

LESEN SIE AUCH
Wegen Mobbing: Junge (9) bittet Mutter um Seil, um sich zu erhängen

autoren wize.life

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich hätte mein Kind und den Hund mitgenommen, erstmal zum Frauenhaus, oder was es so gibt....und mich sofort scheiden lassen.....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.