Niedersachsen: Junge (11) von Traktor überrollt - Lebensgefahr

Niedersachsen: Junge (11) von Traktor überrollt - Lebensgefahr
Niedersachsen: Junge (11) von Traktor überrollt - LebensgefahrFoto-Quelle: Pixabay
News Team
Von News Team

Ein elfjähriger Junge aus dem niedersächsischen Landkreis Gifhorn schwebt nach einem Unfall mit einem Traktor in Lebensgefahr. Das Kind wollte am Samstagnachmittag offenbar seinem Großvater auf dem Feld helfen, wurde aber von der Maschine überrollt und schwer verletzt.

Wie genau es zu dem Unglück kam, war zunächst unklar. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, soll der Junge ersten Erkenntnissen zufolge mit den Schlachverbindungen der Traktors hantiert haben.

Plötzlich soll sich die Maschine nach hinten bewegt haben, woraufhin das Kind zwischen Anhängevorrichtung und Gespann zu Boden gedrückt wurde.

Der Junge erlitt lebensgefährliche Verletzungen und musste ins Krankenhaus geflogen werden. Der Großvater erlitt einen Schock.

Zur Klärung des Unfalls hat die Polizei den Traktor beschlagnahmt und noch am Samstag Ermittlungen eingeleitet.

Erst vor wenigen Tagen war ein achtjähriger Junge im bayerischen Freystadt durch einen Unfall mit einer landwirtschaftlichen Maschine getötet worden.

Quellen:
Bild, NDR

Schnelles Handeln im Notfall: So retten Sie Leben!

autoren wize.life

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.