Messerattacke in Saarbrücken: Frau (48) tot - Angreifer flüchtig!

Messerattacke in Saarbrücken: Frau (48) tot - Angreifer flüchtig!
Messerattacke in Saarbrücken: Frau (48) tot - Angreifer flüchtig!Foto-Quelle: (c) Copyright NEWS5 Syndication UG
News Team
Von News Team

Eine 48-jährige Frau ist heute Mittag Opfer einer Messerattacke in Saarbrücken geworden. Sie wurde vor ihrem Wohnhaus von einem noch unbekannten Täter niedergestochen. Der Angreifer floh zu Fuß. Die Polizei hat einen dringenden Verdacht.

Frau vor ihrem Wohnhaus niedergestochen

Am heutigen Dienstagmittag (24. März) gegen 14:30 Uhr ist eine 48-jährige Frau in Saarbrücken - Dudweiler Opfer eines Gewaltdelikts geworden. Wie die Polizei berichtet, stach ein bislang unbekannter Täter vor ihrem Wohnhaus auf sie ein und fügte ihr tödliche Verletzungen zu. Anschließend sei der Täter zu Fuß geflüchtet.

Tatverdächtiger stellte Opfer stetig nach

Laut den Ermittlern richtet sich ein dringender Tatverdacht gegen einen 46 Jahre alten Mann aus Friedrichsthal. Der Tatverdächtige hatte eine Vorbeziehung zum Opfer. Wie die Polizei berichtet, stellte der 46-Jährige der Frau nach deren Trennung stetig nach. Am Tatort seien Spuren gesichert worden, die einen eindeutigen Rückschluss auf den Verdächtigen zuließen.

Die Fahndung der Polizei dauert derzeit noch an. Bislang wurde keine Festnahme verkündet.

autoren wize.life

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.