Heimat entdecken mit seniorbook: Landkreis Recklinghausen

Heimat entdecken mit seniorbook: Landkreis Recklinghausen
Heimat entdecken mit seniorbook: Landkreis Recklinghausen
Aktualisiert:

Man muss nicht bis nach Borneo reisen, um einen undurchdringlichen Dschungel zu erleben. Dazu genügt ein Ausflug in den Kreis-Recklinghausen. Auch dieser Landkreis hat sich nach dem Ende der Montan-Ära neu erfunden, aus Schwarz wurde Grün. Undurchdringliche Urwälder mit alten Eichen und viel jungem Gestrüpp orchestrieren das Erscheinungsbild der Landschaft. Das ausgedehnte Waldgebiet Die Haard wird gerne als grüne Lunge des Ruhrgebiets bezeichnet.

Dazwischen Flüsse und Naherholungsgebiete wie der Stausee Haltern, der am Wochenende Zehntausenden Besuchern willkommene Abwechslung zum verdichteten Wohnen im Ballungsraum bietet. An der Lippe dann ein Bild, das vermutlich nur Fremde irritiert – die Menschen, die hier wohnen, haben sich wohl schon lange daran gewohnt. Ein Landschaftsschutzgebiet, in dem massive Masten von Hochspannungsleitungen, kantige Industriehallen und weit in den blauen Himmel ragende Schlote zum Greifen nahe sind – stehen die Ausrufezeichen der Industriekultur vielleicht noch im Schutzgebiet?

Am Flussufer Blumen, Gräser, Vögel und viel Natur, dazwischen eine Brücke, deren Fundamente von namenlosen Künstlern mit grellen Graffiti verschönert wurden. Und drei Schritte weiter der Blick auf den still gelegten Förderturm der Zeche Auguste Victoria: Ein Pfeil, der zurück in die alte Zeit weist, schließlich befinden wir uns eben nicht auf Borneo, sondern in der alten Industrieregion Ruhrgebiet, wo der Himmel früher nur selten blau war.

5 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Fahre gerne in die Haard zum Wandern, erst mit Mann und Kinder und nun mit Enkeln
und mit Freundinnen.Esist immer wieder schön.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Alle die das Ruhrgebiet als häßlich und schmutzig verteufeln kennen es nicht. Es ist eine wunderbare Landschaft mit viel grün. Vor 30 Jahren sind wir wegen meines Berufes aus Franken hier her gezogen. Damals frug ich mich ob ich das den Kindern überhaupt zumuten darf. Jetzt möchte ich um keinen Preis der Welt mehr weg. Die große Tochter lebt inzwischen wieder in Franken. Sie hat unendliche Sehnsucht zurück nach NRW.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
mir hat der Beitrag auch gefallen ,ich habe in der Nähe einen Campingplatz und wir sind viel in der Haard unterwegs
Vielen Dank für die Blumen - für mich als "Südländer" aus Gewohnheit ist das Ruhrgebiet einfach zu weit weg von den Bergen und Italien, aber ansonsten habe ich dort wunderbare, sehr lebenswerte Ecken gefunden.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Mir hat der Beitrag gut gefallen, leider gibt es zu wenige Leute die über diese schöne Gegend irgendwas zum Besten geben.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren