Lieber gemeinsam aufwachen oder alleine schlafen?

Lieber gemeinsam aufwachen oder alleine schlafen?
Lieber gemeinsam aufwachen oder alleine schlafen?Foto-Quelle: © mast3r - www.Fotolia.com
News Team
Aktualisiert:
Von News Team

Es gibt nichts Schöneres als gemeinsam einzuschlafen und zusammen aufzuwachen. Es gibt aber auch Menschen, die die Vorstellung nicht so romantisch finden, weil sie vom Partner gestört werden beim Schlafen.

Der eine schnarcht, der andere dreht sich die ganze Zeit hin und her oder muss mehrmals in der Nacht zur Toilette. Für manche liegt da die Alternative getrennte Betten nah. Die Distanz ist sozusagen förderlich für die Beziehung. Der Sex geschieht nicht mehr automatisch eher abgesprochener Maßen. Aber es funktioniert.

Andere halten getrennte Schlafzimmer allerdings für keine gute Lösung. Was eine logische Lösung für die genannten Probleme ist, fühlt sichgleichzeitig nach Enttäuschung an. Nach Anfang vom Ende. Wer kann schon definieren, was da gerade tatsächlich passiert. Schließlich kann der Grund vorgeschoben sein, nicht mal bewusster Maßen.

Lieber gemeinsam aufwachen oder alleine schlafen?

Quelle: Getrennte Betten: Gemeinsam leben, alleine schlafen

167 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich schlafe seit zig Jahren allein - außer mal mit Kater Charly am Fußende. Ich brauche keinen "Beischläfer",
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Allein schlafen...je oller je doller! Besonders wenn man ein "Leichtschläfer" und sehr störanfällig ist!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es ist auch nach 40 Jahre Ehe immer noch schön miteinander ins Bett zu gehen, und morgens zusammen aufwachen. Besonders jetzt wo ich in Rente bin genieße ich dies.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
oftmals sind getrennte Schlafzimmer von Vorteil. Wenn z.B. einer oder beide schnarchen sodass der jeweils andere nicht einschlafen kann, desweiteren wenn man im SZ Fern sieht wodurch der jeweils andere ebenfalls gestört wird. Wenn man jung ist schläft man noch gerne im Arm des anderen ein, wollen die Knochen nicht mehr so und jede Bewegung ist schmerzhaft, hat man lieber seinen Platz für sich alleine oder wenn man ständig Hitze hat, da kann man nicht auch noch die Körperwärme eines anderen vertragen. Ein Patentrezept gibt es jedoch nicht, jeder muss für sich dass Beste heraussuchen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Könnte schön sein. Aber was ist, wenn der Mann eine Nachteule ist und die Frau es nicht so lange durchhält?
Dann muss man den Mann gekonnt überzeugen dass er mit ins Bett geht. Als Frau hat man da doch seine Lockmethoden, glaub ausführlicher will ich des net beschreiben ^^^^
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ich schlafe gerne auch mal mit einen lieben mann zusammen
JA MANN UND FRAU ZUSAMMEN SCHLAFEN IST DIE SCHÖNSTE SACHE AUF DER WELT
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Lieber alleine einschlafen, denn da komme ich wenigstens dazu. Ansonsten läuft die ganze Nacht eine Kreissäge neben mir. Dafür muß man aber auch gegenseitiges Verständnis haben. Und das kann mein Mann manchmal nicht verstehen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich hatte auch mal ´ne fürchterliche Schnarchphase, meine Partnerin hat mich dann immer ins Kinderzimmer geschickt. Ich fand das OK, das Liebesleben blieb da keinesfalls auf der Strecke. Und wenn ich ehrlich bin, ich glaube, ich hab da ganz fürchterlich "Gesägt", wenn´s mir so ähnlich (andersrum) gegangen wäre, hätte ich sie auch rausgeschickt oder wäre selber "ausgerissen".
Das ist alles ein Frage der Gespräche, die man miteinander führen sollte und der Toleranz, gepaart mit Verständnis.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Lieber alleine schlafen,bin sehr geräuschempfindlich und bekomme sonst kein Auge zu.Kuscheln und so kann man immer,dazu brauch ich kein gemeinsames Schlafzimmer,besonders wenn der Partner nachts ganze Wälder absägt
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
oh ich finde dies sogar sehr toll zusammen ins bett zu gehen und auch wieder zusammen auf zu stehen! man sollte die gemeinsame zeit die einem zur verfügung steht so gut und so eng verbunden geniessen wie es nür möglich ist .... man wächst zusammen und man bildet eine einheit der liebe und der zärtlichkeit und auch der romantik nicht zu vergessen !! <3 <3 <3
wenn ich meinen mann nicht so früh verloren hätte wäre dies mein allergrösstes erhofftes lebenselexier : die romantik aus zu leben !!
was natürlich nicht heissen soll das dies nicht auch mit einer neuen liebe klappen kann denke ich auch in zukunft an ein gemeinsames aufstehen , ein gemeinsames frühstück usw....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren