Kommunikation in Online Communities: Dreiecken und Blockieren

Kommunikation in Online Communities: Dreiecken und Blockieren
Kommunikation in Online Communities: Dreiecken und BlockierenFoto-Quelle: Seniorbook

Es gibt Leute, die sich über das Dreieck aufregen und sich eine flächendeckende Blockierfunktion wünschen. Es gibt auch Leute, die schätzen das Dreieck und nutzen die Blockierfunktionen, die im Angebot sind. Die Mehrheit lebt ruhig und gut mit der angebotenen Technik. Für alle zusammen schreib ich, warum es so ist wie es ist. Dinge zu verstehen, hilft ja oft.

Haustür oder Marktplatz

In privaten Bereichen wie Buch, Nachrichten, Profil etc, kann man sehr genau regeln, wer willkommen ist und wer nicht. So wie man an der eigenen Haustür die Leute reinlässt, die man kennt, mag oder kennenlernen mag.

Grundsätzlich gute Umgangsformen ...

... streben wir auf seniorbook an. Aber vor allem in den öffentlichen Bereichen ist es eine heikle Frage, ob alle miteinander auskommen oder zumindest "friedlich koexistieren" können. Öffentlich ist öffentlich und das heißt: jeder kann grundsätzlich immer daran teilnehmen, solange er/sie die Umgangsformen respektiert. Es geht nicht, dass einzelne Nutzer andere Leute, die ihnen nicht passen, blockieren. Genauso wenig wie man Leute vom Marktplatz schicken kann, wenn einem deren Nase nicht gefällt.
Man kann aber Filter setzen, etwa um Kategorien zu vermeiden, die einem auf den Zeiger gehen. Und was auch immer hilft und total einfach ist: ignorieren, drüberlesen, nicht reagieren. Das scheint aus irgendwelchen Gründen bei manchen nicht zu klappen. Der Reaktionstrieb ist nicht zu unterdrücken.

Weitere Aussichten

In ein paar Tagen wird man Gruppen aufmachen können, wo man sich nach Vorlieben zusammentun kann: von A wie Alleswisser bis Z wie Zensurfreaks.
Und wir werden weiterhin an den Schutzfunktionen arbeiten, um die Mehrheit, die sich an Umgangsformen hält, zu schonen vor ein paar wenigen Nutzern, die es nie lernen (wollen).

Uns im Community Management wäre es am liebsten, wenn man Dreieck&Co gar nicht bräuchte. Unter anderem deswegen, weil Verstoß-Bearbeitung oft das unangenehme Gefühl von Fremdschämen auslöst. Dass sich alle einwandfrei benehmen, ist wohl eine weltfremde Vorstellung. Offline wie online. Trotzdem arbeiten wir weiter daran.

In diesem Zusammenhang ein weiterer interessanter Artikel zum Thema: "Kommunikation in Online Communities: Die 90-9-1 Regel"

174 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wie komme ich zur Blockierfunktion?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Immer noch ist ungeklärt für mich ,wie er mich löschen konnte ,wenn er keine Unterstützung von SB hat ????? Bitte um Antwort !!!
Mich persönlich hat es nicht so sehr aufgeregt ,sondern nur das er es kann .
Sollte sowas öfters sein ,so kann ja jeder User die Kommentare so manipulieren sodas , das ganze Geposte einen anderen Sinn bekommt.
Na, dann gute Nacht ,so vertreibt man auch User !
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
in meinen Augen ist es ein Unding, dass jeder selbsternannte Tugendwächter, Beschützer der deutschen Sprache, moralinsaure Frustbolzen, Korinthenka........, usw. nach Gutdünken entscheiden kann was gelöscht wird und was nicht. Das Löschen von Beiträgen in einem Forum für Erwachsene sehe ich auch als recht fragwürdig an aber in manchen Fällen ist es leider nötig. Allerdings sollte dies ausschließlich den Webmastern des Forums vorbehalten sein.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wie ist das aber wenn ein User sagt alle Hohlköpfe ,Pfeifen ,Lachnummern oder sonstwas werde ich löschen und wieso kann er das dann auch noch und freut sich darüber ? Ich denke man kann das nicht .Ich habe es ausprobiert und bin zum Schein auf ein User eingegangen und habe ihn genauso angeredet ,er hat mich gelöscht und schrieb es mir auch noch .Ich dachte , wenn er ein Mann wär ,der sich mal streiten möchte so soll er es tun aber mit fähren Mitteln ,weit gefehlt , vielles wurde gelöscht und er kündigte das auch noch an und ihr laßt es zu !!!!!
Ich verstehe es nicht mehr !
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
langeweile ick hör dir trappsen
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
SB Team : Gibt es denn kein Programm das eine Notiz von sich aus schon löscht bevor es beleidigte Inhalte gepostet werden kann ? Das wäre für mich die einzige Lösung Z. B. Du Na..... fette Qua..... ( Der Inhalt enthält eine rechtswiedrige Aussage und wird automatisch gelöscht.) Somit wäre das dreiecken auch nicht nötig.
P:S: Gruppenbildung nur zu bestimmten Themen gibt´s ja schon, alles andere ist hier, wie ich finde ,unangebracht (Ehemals WKW brauch ich nicht).
gibt es alles, aber ganz im Ernst: wir wollen nicht aus einem großen Haufen Schwachsinn den sinnvollen Rest freisprengen, sondern aus einem großen Haufen reifer Kommunikation die paar peinlichen Flecken tilgen.
Gemessen an der riesigen Menge Notizen, Fotos oder Kommentare, die täglich auf sb veröffentlicht wird, sind es wenige Verstöße, die wir halt behandeln. Und ja: immer mehr automatisch. Weil glaub mir: diese Sch... zu lesen, tut echt in den Augen weh (im Hirn sowieso).
Bei einigen User hier frage ich mich, wie kommt ihr eigentlich im realen Leben zurecht ?
Nicht falsch verstehen Silvie- im realen Leben bekommt man eins in die Fre......e.
Danke Jupp für die Antwort--mir tut das nicht weh, nur den einen oder anderen User, die halt bestimmte Sachen nicht Ignorien wollen. Frohes schaffen noch....
@ Silvie, ich nehme an ,gar nicht, deshalb sind einige hier und das meine ich ganz ernst. Gruß
@ Monika..
Hab einen schönen Tag ...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Dieses Gruppenbilden ist doch nur gut für die, die hier ihre große "Fangemeinde" haben. Die haben dann ihren Spaß und alle anderen stehen außen vor. Ich habe das oft genug erlebt in Foren in denen eigene Gruppen gebildet werden konnten. Da kommt dann nur rein, wer die richtige Einstellung oder die richtige Nase hat. So ein Forum lebt doch davon das immer wieder Neue kommen und man neue Ansichten und Einblicke hat. Warum soll dann ein paar Leuten hier die Gelegenheit gegeben werden sich mit "ihren Freunden" zurückzuziehen. Das gibt doch nur Neid und Wiederstand und wird letztendlich zum Untergang führen. Es gibt hier soviele Möglichkeiten, andere auszuschließen, deren Meinung oder Nichtmeinung einem nicht passt, das sollte eigentlich genügen. Wer darüber hinaus noch mimosenhaft reagiert, geht besser in die Kirche als in ein lebendiges Forum.
Zum Team----vielleicht könnt ihr mal ein wenig hellhöriger werden wenn immer dieselben gedreieckt werden, bzw immer dieselben dreiecken. Denn das sind die Unruhestifter hier und ihr habt doch die Möglichkeit beide Seiten zu sehen und dann auch mal für den ein oder anderen einen Schlussstrich hier zu ziehen.
Ach ja, ich vergaß-------------dann gehen die mit ihren Zweit - und Drittprofilen hier rein. Es ist ja mehr als leicht sich hier in mehreren Profilen zu bewegen, das geht in so manch anderem Forum nicht so leicht.
hey, wir arbeiten dran und werden diesen Scammern das Leben immer schwerer machen.
Alles schön u. gut...
An sich ist die Idee mit den Gruppen nicht schlecht u. schon bekannt, von WkW her.
Ich war ja auch in einigen drin u. legte eigene an.

Ich befürchte nur, daß die Chats dann noch mehr leergefegt werden, was eh schon sehr stark nachgelassen hat, gegenüber dem Vorjahr noch ?
Aber auch das hat wieder einen Vorteil.
So kommen dann die Leute mal zum Zuge u. können dort schreiben, die sonst eher zurückhaltend sind, o. weggedrängt werden.
Wie gesagt, alles hat 2 Seiten.
Warten wir es einfach ab, wie es wird u. sich entwickelt ?

Immerhin darf man nie vergessen, daß uns hier, für völlig umsonst, eine Plattform geboten wird u. daß wir sogar Neuerungen von SB, zu unserem Nutzen geboten bekommen !!!
Dafür ein Dank ´mal auch an SB.
Man muß nicht immer vorschnell bei Neuem unken, ohne zu wissen, ob es gut, o. schlecht ist ?
Kommt ein neues Windows raus, sagen viele auch zuerst : "Nee, das möchte ich nicht, brauche ich nicht..."
Doch über kurz, o. lang, steigen fast alle um u. finden es nach einer kurzen Zeit, meist gar nicht schlecht, einiges oft sogar viel besser, wie beim Alten !!!
Darum einfach ´mal abwarten u. das Beste daraus machen.
meine Güte, habt Ihr alle Sorgen. Wenn mir was nicht passt, dann ignoriere ich es und gebe nicht noch meinen Senf dazu. Gruppen und Grüppchen gibt es überall, ob im Sportverein oder sonstwo. Überall da, wo mehrere Menschen sind, gibt es Cliquen - das geht schon in der Schule los. Na und ? ? Wenn mir was missfällt, schalte ich auf Durchzug. Seniorbook ist doch keine bierernste oder lebenswichtige Angelegenheit. >Man muss doch keine lebenslange Freundschaft aufbauen - ab und zu mal ein bisschen rumblödeln, reicht doch vollkommen
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich halte die Filtermöglichkeiten für reine Textnachrichten am schwarzen Brett für viel zu umfangreich. Oftmals ist man verunsichert, wo jetzt was eigentlich hingehört oder wo man was zu lesen bekommt, dass einem interessiert.

Es wäre für mich sinnvoll gewesen, die kürzlich eingeführte Kategorie "Musikvideos" komplett vom schwarzen Brett zu lösen und hierfür, ebenso wie bei der Fotowand auch, ein eigenes Modul einzurichten. So könnten die Textler bei der Auswahl "Alles" sämtliche Textnachrichten auf einen Blick lesen ohne sich für eine der 12 Kategorien entscheiden zu müssen...und die Musikstream-Liebhaber unter uns wären, ebenso wie die Fotofans, auch für sich.

Mir persönlich ist es zu unpraktisch, das schwarze Brett Kategorie für Kategorie durchzuarbeiten, deshalb nutze ich die Filtermöglichkeiten nicht...aber wenn ich "alle" wähle sind auch wieder die Musikstreams mit im Boot...vielleicht könnte man daran noch arbeiten.

Aus meiner Sicht wäre es ideal, den öffentlichen Teil von SB in drei Modulen aufzuteilen:

1. Seniorbook (für alle Textnachrichten)
2. Fotowand
3. Streams

Innerhalb dieser Module kann man dann ja gerne Untergruppen einrichten zur Selektion. Aber wenn man, egal wo, die Einstellung "alle" wählt, bekommt man auch nur entweder alle Notizen, alle Fotos oder alle Streams angezeigt und holt sich nicht, wie jetzt, wieder alle Musikvideos mit rein...

Die Dreieckfunktion ist sicherlich sinnvoll und notwendig...aber in meinen Augen nur in wirklichen Härtefällen, also eher selten, anzuwenden. Leider hat jeder einzelne User eine andere Definition von Härtefall...ich finde schon, dass diese Funktion viel zu oft beansprucht wird, anstatt Notizen einfach zu überlesen oder selbst darauf zu reagieren. Allerdings sollte diese Funktion bezüglich der notwendigen Meldungen mal überarbeitet werden. Nach dem großen Zuwachs im letzten Jahr halte ich es nicht mehr angebracht, dass es notfalls ausreicht, dass lediglich 3 User darüber bestimmen dürfen, was hier als lesbar erscheint und was nicht...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich verstehe die meisten Kommentare hier nicht, gerade was die Gruppen anbelangt - ihr schreibt doch von KÖNNEN und nicht von MÜSSEN - wenn ich das richtig verstanden habe !!?

Oder sollen / dürfen diese Gruppen nur von VIPs (very impotent person´s) besucht werden ??? Ich denke doch eher NEIN !!?

Also bleibt für mich doch alles "wie gehabt" - ich schau´ mir an, was mir gefällt, schreibe da, wo ich meine mich einmischen zu können / dürfen und was mir nicht zusagt, meide / ignoriere ich einfach .......

Wenn jemand SB nicht zusagt (in dieser Form), steht es ihm doch frei, selbst eine Community / Forum zu etablieren und zu hoffen, daß seine gebotenen Möglichkeiten anderen Usern besser gefallen !!!

Und nochmal, für jedes "Gerät" gibt´s einen Ausschalt-Knopf und im Gehirn befindet sich bei JEDEM auch ein IGNO-Knopf, den jeder nach eigenem ermessen benutzen kann !!!

Ich persönlich finde SB gut - vielfältig, aber nicht verwirrend !!!

P. S. - ein paar mehr Smylies / Icons könnten aber nicht schaden ......
Ich auch nicht Dragana, - aber irgendwie muß man es ja benennen !!!

Wir können ja einen Aufruf starten - gesucht : ein Synonym für "Gruppe" .......
Genau sooo werden wir´s auch weiter halten !!!

Auch Dir ein schönes WE ....... LG - Uli
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Bisher habe ich es überall so gehalten, dass ich mein "Ding ohne "n" zum Ignorieren genommen habe. Da brauche ich keinen Knopf zu betätigen. Es ist ohne Technik immer verfügbar und recht wirkungsvoll.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren