Wurst ist ein Stück Lebenskraft. Oder doch nicht?

Wurst ist ein Stück Lebenskraft. Oder doch nicht?
Wurst ist ein Stück Lebenskraft. Oder doch nicht?Foto-Quelle: Hartmut910 / pixelio.de

Gestern Abend ging es um die Wurst. Die ARD hat einen Themenabend Wurst abgefackelt. Erst lief Tim Mälzer als Wurst-Tester durchs Land. Danach kam Frank Plasberg. Sein Gästespektrum reichte von der veganischen Köchin Nicole Just bis hin zu Jürgen von der Lippe - also von Tofu bis Schweineohren. Was bleibt am Ende des Abends? Wurst ist eine Glaubensfrage.

Alles in einer Diskussion verwurstet

Wenn es um Grundsatzfragen geht wie gesunde Ernährung, kommt man schnell vom hundertsten ins tausendste. Viehhaltung, Tierliebe, Phosphate, Verpackung, Mischung, Herkunft, Transparenz, Metzger versus Schlachtbetrieb, Bio, Supermarkt, Soße versus Fleisch - all das wird in 90 Minuten locker zu einem Einheitsbrei verwurstet. Aber bei Plasberg waren schon ein paar kluge Köpfe, denen es gelang, die Zutaten etwas auseinander zu pflücken, allen voran Bärbel Höhn.

Wurstbrot-Mörder

Rein sachlich betrachtet könnten wir uns sowohl mit Fleisch als auch ohne Fleisch sowohl gut als auch schlecht ernähren. Gesund, bezahlbar, bewusst, nachhaltig, genußvoll - all das ist unter eine Kappe zu bringen, wenn wir wollen. Es geht (und passiert) aber auch umgekehrt.
Im Kern bleibt es eine Glaubensfrage. Und da muß ich der Wurst schon mal zurufen: "Der Trend is not your friend, liebe Wurst." Wurst wird schon als neue Zigarette bezeichnet: Bald kein Schweinebraten mehr in öffentlichen Gaststätten. Bald keine Currywurst mehr auf dem Bahnsteig oder wenn, dann nur noch in den dafür ausgewiesenen Bereichen (die früher mal die Raucher-Reviere waren).
Es soll auch schon passiert sein, dass Kinder mit Wurstbrot als Mörder im Schulhof angeschrien wurden. Das zeigt, wie der Glaube um die Wurst die Bevölkerung entzweien kann. Noch 20 Jahre und die letzten Liebhaber werden emigriert auf die ISS Wurst.

29 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Nicht jeden Tag, aber ich brauch Wurst und Fleisch
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Schmecken muß Sie. Eine Tofu-Wurst mag ich dann aber nicht so gerne.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Diese Frage ist mir so was von Wurst
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich lehne alle Dogmen ab, und Dogmatiker sind mir ein Gräuel.
Stimme dir vollkommen zu! Füge noch hinzu: Bin gegenüber allen Missionierungsversuchen immun.
Ich auch Mechthild. Aber so was von...
Ist bei mir schlimmer. Ich bin dagegen nicht immun, reagiere mittlerweile mit heftigen allergischen Erscheinungen - da hilft auch keine Desensibilisierungsbehandlung.
Aber solche Kommentare "ist für mich kein Mensch sondern eine dumme, verfressene Bestie" kann man einfach nicht mehr ernst nehmen. Bei solch militanten Typen lohnt sich einfach keine Diskussion.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Zwei Herzen in meiner Brust, eine leckere frische Wurst oder aber Conchita Wurst. Ich bin fürs erstere!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Nein, Wurst ist ein Stück Fleisch, durch den Fleischwolf gedreht und in ein Stück Darm gepresst.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich liiiebe Wurst! Aber auch Rohkost. Oder Gemüse aus dem Wok. Wurstsalat mit Tomaten, Ei und grünem Salat gemischt. Wem das nicht passt, der soll es lassen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Vegatarier werden 100 Jahre , Veganer 101 Jahre ,Fleisch und Wurstliebhaber haben was vom Leben .......
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hausmacher-Blut & Leberwurst ,ein Stück Lebensqualität.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ab und zu, muß es mal ein gutes Stück Wurst sein!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren