Es deutschelt in Deutschland: Die Top 10 der Charts sind alle deutschsprachig

Es deutschelt in Deutschland: Die Top 10 der Charts sind alle deutschsprachi ...
Es deutschelt in Deutschland: Die Top 10 der Charts sind alle deutschsprachigFoto-Quelle: Thomas Max Müller / www.pixelio.de

Früher hing eher ein Graben zwischen deutscher und englischer Musik. Musikladen da, Schlagerparade dort. Heute besetzt deutsche Musik durchweg die ersten 10 Plätze der Album Charts: Von Rap bis Sarah Connor. Was das musikalische Ohr dazu sagt, ist eine andere Sache. Aber der aktuelle Massengeschmack ist genau so. Zufall oder Trend?

Früher pfui, heute hui

Musik ist Geschmacksfrage. Jeder darf und soll hören, was er mag. Musik ist aber auch ein persönliches Aushängeschild. Sieht man ja am besten bei den Musikvideos, die täglich auf sb gepostet werden. Zu seiner Musik steht man. Die stellt man gerne anderen vor oder man hört sie laut bei offenem Fenster im Auto, solange man Zugluft verträgt.
Wenn man bei Leuten zu Besuch war, schaute man gerne mal aufs Bücherregal und natürlich auch in die Plattensammlung. Was heute als Classic Hits gespielt wird, stand oder steht in fast jeder Sammlung zwischen Flensburg und Garmisch. Und dazu gehörte eher seltener deutsche Musik. Kaum einer hat sich damit freiwillig geoutet, selbst wenn er sie heimlich gehört hat. Heute sind die Charts voll mit deutscher Musik. Das war vor Jahren undenkbar. Aber mittlerweile fährt man ja auch während Fußballweltmeisterschaften mit schwarz-rot-goldenen Fähnchen am Auto durchs Land. Na ja.

106 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich finde es besser, wenn man die Song-Texte nicht gleich versteht. Ein Beispiel, wie sich ein englischer Liedtext auf Deutsch anhören würde

http://www.songtexte.com/uebersetzun...d6cf19.html
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
selbst als HOBBY-ALLEINUNTERHALTER-aktiv- finde ich den TREND mehr deutsche Musik in den Angeboten,sehr possitiv wieviele deutsche können denn den englischen Text überhaupt richtig verstehen???-,dass solche Stars wie Helene Fischer gut ankommen, und die Ideen und Texte doch meist besser sind als die englisch-amerikanischen-SUPER-
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es gibt viele gute Deutsche Lieder.......alles Geschmackssache.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Finde ich gut Würde auch mal Zeit das man sich nicht über deutsche Musik schämt
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die "Musik", von der in der Notiz die Rede ist, entspricht m. E. dem derzeitigen Trend und der wird von anderen Kriterien und nicht von Musikern, die Noten-, Harmonie- und Rhythmus-Lehre, etc., studiert haben, bestimmt.
Ich glaube, dass bei vielen Leuten der geäußerte Musikgeschmack vom Musiktrend beeinflusst ist. Man will doch schließlich im Trend liegen und sich nicht "outen". Und Letzteres gilt nicht nur für die Musik
hat jetzt zwar nichts mit der Musik zu tun, aber wenn wir Deutschen Nationalstolz wie andere europäische Länder zeigen würden, würde das gleich als Deutschtümelei bezeichnet werden.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Schon immer habe ich mich über die Texte in anderen Sprachen geärgert die ich nicht übersetzen konnte und wollte!
Endlich ist es so weit die Deutschen Texte sind im Vormarsch
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
es war doch schon immer so das deutsche lieder in den Charts waren wenn sie vernünftige texte und ne vernünftige melodie hatten und nicht nur so herz schmerz schnulzen gebracht wurden
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hallo miteinander ich wäre dafür das wir einige Begriffe die englisch und französisch gesprochen werden wieder ins deutsche zurückzuführen da sonst unsere deutsche Sprache irgendwann ausstirbt nicht nur im Gesang
Schade, mit dem großen Karl habe ich mich noch nie unterhalten....
Gibt es ein Lied aus der Zeit von Karl dem Großen?
Frage mich warum bei Veranstaltungen Chöre, die man max 100 m hört nicht beschallt, aber Musikgruppen sehr wohl beschallt, daß man in der ganzen Stadt hört, dort ist eine Veranstaltung. Und diese Musik ist bestimmt nicht für jeden Geschmack.
Ich war auch in einem Männerschor Leider werden diese aussterbe wg Nachwuchsmangel.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Na super, unsere Sprache ist d e u t s c h!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich finde deutsch und englisch sehr gut. ALso was die person da singt ist halt eine andere sache. Manche lieder gefallen mir und andere nicht.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren