Umfrage
Roland Kaiser als Schlagersänger, Ulrike Krumbiegel (links) als seine Manage ...

"Tatort" aus Münster: Kaiser, die Komik - und die Konkurrenz

Aktualisiert:

Die Münsteraner gehören seit Jahren zu den Quoten-Königen der "Tatort"-Reihe. Warum eigentlich? Vielleicht auch deshalb, weil die Zuschauer hier nicht sozialarbeiterisch belehrt oder mit dem ganzen Elend der Welt konfrontiert werden? Mit dem höchst ungleichen Duo Thiel (Axel Prahl) und Boerne (Jan Josef Liefers) endet der Sonntag komödiantisch. Doch schaffen es die beiden auch, den neuen Star Til Schweiger zu entthronen?

Da rücken die eigentlichen Mordfälle eher in den Hintergrund. So auch gestern, als eine Journalistin tot aufgefunden wurde, deren Konzert-Freikarte auf erste Spuren führte. In "Summ, Summ, Summ" verkörperte der Schlagersänger Roland Kaiser ("Santa Maria") einen Schlagersänger namens Roman König. Dem wurden eine Vergangenheit als Rockmusiker sowie eine heimliche Liebe zur Richard Wagner und anderen schwergewichtigen Klassikern angedichtet. Wir erlebten jedenfalls einen charmanten, jedoch vor allem egozentrischen Schwerenöter, dem die Damenwelt zu Füßen lag. Das musste ja böse enden...

Schlagersänger als Schwerenöter

Wer zuvor aufgestöhnt haben sollte (etwa so: "Was hat dieser Schnulzensänger bloß im 'Tatort' verloren?"), sah sich einigermaßen angenehm enttäuscht. Kaiser zog sich nämlich halbwegs anständig aus der darstellerischen Affäre. Trotzdem fiel er als Laie auf, denn die übrigen Schauspieler waren teilweise exzellent. Jan Josef Liefers ging gekonnt wie gewohnt auf die Nerven. Ulrike Krumbiegel als frustrierte Managerin des Schlagersängers und Fritzi Haberlandt als hartnäckigste Geliebte aus seinem "Harem" lieferten kunstvolle Psychogramme mit pathologischem Einschlag.

Kriminalfall erneut Nebensache

Doch ein Krimi war's wieder mal nur nebenher. Gar zu munter purzelten die Zufälle und Indizien durcheinander. Gar zu früh konnte man dennoch die Täterin erraten. Hübsche kleine Nebengeschichten, beispielsweise über giftige Spinnen, erlangten zwischendurch gar zu große Wichtigkeit. Doch solche Kapriolen kennen wir aus Münster ja zur Genüge.

In den vorherigen Folgen war man mit den Scherzen manchmal übers Ziel hinausgeschossen. Jetzt hat man sich offenbar wieder gefangen. Freilich lassen sich Drehbuch und Regie fürs Münstersche Team immer wieder schöne Gags einfallen. Wunderbar war diesmal vor allem die Sequenz im Schlagerkonzert, in der die unterschiedlichen Reaktionen hochkomisch sichtbar wurden - von der geradezu verzückten Staatsanwältin (Mechthild Großmann) bis zum indignierten Boerne, der seinen Snobismus nur mühsam bezähmte.

Wer lieber knallharte und möglichst realistische Krimis mag, wird das alles wahrscheinlich reichlich albern finden. Doch gerade zuletzt haben wir wieder gelernt, dass der "Tatort" Platz für viele Facetten hat. Deshalb unsere Frage an Sie:

Wer hat den Titel des Tatort-Quotenkönigs am meisten verdient?

Das Duo aus Münster. Sie beiden sind Kult.
92.9 %
Til Schweiger. Er ist einfach cooler.
0 %
Keiner von beiden, sondern (siehe Kommentare).
5.7 %
Ich habe dazu keine Meinung.
1.4 %
Um an der Umfrage teilzunehmen, loggen Sie sich bitte hier ein oder registrieren Sie sich hier falls Sie noch kein wize.life Konto besitzen.

4 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Der beste Tatort ist und bleibt Schimanski.....1x jährlich, prima
Jawoll finde ich auch - bei mir ist jetzt auch endgültig Tatort-Zapfenstreich
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
auch bin ein Fan "der Münsteraner" mir gefällt immer wieder die Situationskomik,allerdings finde ich Boernes bissige Bemerkungen seiner Assistentin gegenüber oft diskriminierend ,aber sie läßt ihn gekonnt auflaufen, Roland Kaiser hat gespielt was er ist einen Schlagersänger und garnicht so übel, es war wie immer unterhaltsam und wohltuend entspannend
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
roland hat das klasse gemacht... finde ich...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren