UNO: Einwanderer-Kinder nicht von Eltern trennen

► Video
UNO: Einwanderer-Kinder nicht von Eltern trennen
UNO: Einwanderer-Kinder nicht von Eltern trennen
News Team
Von News Team

Das UN-Menschenrechtskommissariat hat die USA aufgefordert, Kinder illegaler Einwanderer nicht länger von ihren Eltern zu trennen. Die USA müssten diese umstrittene Praxis sofort stoppen, sagte Sprecherin Ravina Shamdasani in Genf.

Es stelle einen schweren Verstoß gegen Kinderrechte dar, Familien zu trennen und Kinder einzusperren.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.