► Video
Das sind die meistgesuchten Verbrecher Europas.

Europas meist gesuchte Verbrecher - Hohe Belohnungen für Ergreifung ausgesetzt

News Team
Aktualisiert:
Von News Team

Die europäische Polizeibehörde Europol fahndet auf der Website eumostwanted.eu nach Europas meistgesuchten Verbrechern. Die gefährlichsten Männer unseres Kontinents werden wegen Mordes, vorsätzlicher Tötung, schwerer Körperverletzung, Geiselnahme und Terrorismus gesucht. Auf einige ist eine hohe Belohnung ausgesetzt. Diese reicht von 5000 Euro bis zu 1 Million. Alles Wissenswerte im Video:

22 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es ist schon eine tolle Sache, man setzt sich ins Auto, fährt nach Belgien, Frankreich, Spanien u. s. w. und wird nicht kontrolliert. Aber, seid doch mal ehrlich, war es ein Hindernis, an der Grenze kontrolliert zu werden? Ich hatte damit keine Propleme und währe froh, man machte es Heute noch so. Durch die offenen Grenzen ist Deutschland ein Tummelplatz der Halunken geworden. Man fühlt sich im eigenen Land nicht mehr sicher und der Polizei hat man die Macht genommen und wenn sie irgendwo Eingreifen, haben sie vom Dienstherrn keine Rückendeckung. Es wird Zeit, dass sich da mal was ändert, zum schutze der Bevölkerung.
Stimmt genau, nur leider muss die Bevölkerung teilweise durch das eigene Volk geschützt werden.
Horst, die in Berlin arbeiten doch dran....! Mal sehen, ob es was wird !
Vielleicht war es zu früh für das Schengener Abkommen....
Wir brauchen einen ganz kleinen Adolf
Hallo, Fritz, was, bitte, ist denn ein "kleiner Adolf" ? Sind wir denn kleine mündigen, demokratisch erzogenen Bürger?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Interessant: Kein einzige Deutsche Name dabei. Die meisten Osteuropäer. Vielen Dank an diejenigen die meinen die Ostgrenze (und alle anderen Grenzen) offen bleiben sollen und auch noch möglichst unbewacht. Schlaraffenland Westdeutschland bis 1989.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die, die uns wirklich schaden sind da gar nicht aufgeführt! Ich meine die welche das von den Arbeitern Deutschlands erarbeitete Geld als ihren Besitz ausgeben! Und darauf auch noch keine Steuern zahlen. Weil sie es illegal in Steuerparadiese verschieben!!
Auch d a s ist eine Riesensauerei! Da hast Du absolut Recht! Wer lässt das alles zu ???
man sieht - es gibt jede Menge " Baustellen"

Nun ging es allerdings um diese üblen Figuren s.o., zu denen zu recht geschrieben wurde, dass " kein einziger deutsche Name dabei ist!!!!

Mit anderen Worten : Es wurde dafür gesorgt - dass es durch völlig fremde Menschen, bei denen Tausende noch nicht einmal registriert sind - zu noch viel mehr Kriminalität im Lande gekommen ist und man diese sogar seit einiger Zeit benennen darf!!!!!

Allerdings unter Vorbehalt.....denn in vielen Kommentaren hier. z.B........wird beschönigt, heruntegeredet, gespottet,mit Zynismus gearbeitet, sowie auf der Schleimspur der Verursacher hinterher gekrochen.......da fehlt es an Rückrat, was sie aufrecht stehen lässt.....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Schnappt sie euch
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
es macht einem "Angst... wie soll man sich schützen u. Politik und EU nicht einig, nichts tun.... wofür haben wir einen "Rechtsstaat... jener schwindet immer mehr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Da hat "Wer wird Millionär" eine neue bedeutung.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
....das Ergebnis der unkontrollierten Einwanderung? .....

Darf man dies nun endlich auch mal laut sagen?

Es bestätigt sich auch hier der Weitblick der aufgeklärten Menschen, welche vor den Folgen von Kontrollverlust und daraus resultierter Kriminalität in Ausmaßen gewarnt hatten!!

Dieses Zulassen von Nachlässigkeiten - egal eigentlich in oder auf welchen Bereichen - ist unentschuldbar - denn es muss die Frage erlaubt sein -

warum und wozu eigentlich Leute in gewissen Ämtern und auf Stühlen sitzen, welche hier nicht!!! zum Wohle - sondern zum Schaden des Volkes und seiner erarbeiteten Werte alles so! vernachlässigen!! ( Beispiel auch die Jugendämter...)

Und diese abgebildeten Köpfe der hier momentan gesuchten Kriminellen ....ist schon ganz schön heftig und man wünscht - dass ihnen niemand im Dunkeln begegnen möge......

Doch d a s sind nicht die einzigsten Gefahrenpunkte der Nachlässigkeit im politischen
( Nicht - ) Handeln....
Dieser Kommentar zeugt davon - nichts von der Gesmtheit verstanden zu haben, denn da gehören noch viele andere Ecken und Kanten dazu.

Doch über dieses Dilemma der Kurzsichtigkeit schrieb ich bereits zum Thema in einer anderen Notiz.....
Erst wenn es die eigene Familie mal erwischt hat, fängt er an zu begreifen was hier und heute in Deutschland real ist,... und nicht im Nachbarort !!
....es gibt Menschen, die muss man einfach so stehen lassen......
Es geht mir nicht darum, Namen in die Öffentlichkeit zu zerren!
Es langen mir schon die eigenartigen Gedanken, bei denen man erkennt, dass es leider nur bis zur Nasenspitze reicht. Das endet in ausgeleierte nichtssagende und alberne Diskussionen, auf welche ich nicht stehe.

Angela hat das Scheunentor sperrangelweit geöffnet und ich öffne mal kurz die Kellertür.... ciao
Lass die tür auf,da gehen noch mehr rein von der Fakultät..😏
muss wohl anbauen.......
Die tv nachrichten sind zur zeit voll mit den Mikrophon geilen luftblasen Presentanten
wize.life-Nutzer
Lassen sie doch von diesen berüchtigten Provokateuren nicht provozieren
Mehr haben die nicht drauf
Hans Baer

zu einer politischen Vielfalt ......gehören nun mal Zyniker und Provokateure dazu....ob nun bezahlte oder welche aus reiner Lust und Laune....um zu stören oder zu zerstören.....

Aber eines haben diese Leute gemeinsam - sie brillieren sehr selbstherrlich mit Unkenntnis im Weitblick, bei entsprechenden Zusammenhängen und Hintergrundwissen, was aus ihrem Geschreibsel immer sehr deutlich hervorgeht .

Dies zu erkennen ist nicht schwer - ihre Ausdrucksweise ist einfach bis platt......Damit macht man sich aber eher ein wenig lächerlich und wenn sie damit zu aufdringlich werden und Leute mit albernen Bemerkungen attackieren - weil ihnen ja nichts anderes sinnvolles einfällt.......

muss man sie ignorieren und als Konsequenz eben "abschalten...."oder wie es hier lustiger Weise heißt : ..in den Keller verfrachten....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren