Cum Ex: 55 Milliarden Euro Steuer-Schaden durch krumme Aktiendeals

► Video
Cum-Ex-Geschäfte verursachen Milliardenschaden
Cum-Ex-Geschäfte verursachen Milliardenschaden
News Team
Von News Team

Der Schaden für Steuerzahler in Europa durch sogenannte Cum-Ex-Geschäfte ist offenbar weitaus größer als bislang angenommen. Betroffen sind laut Recherchen von Medien aus zwölf Ländern neben Deutschland mindestens zehn weitere europäische Länder.

Der Schaden durch diese "steuergetriebenen Aktiengeschäfte" beläuft sich demnach auf mindestens 55 Milliarden Euro.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren