► Video
"Breaking Bad" ist Kult - auch bei Straßenkünstlern.

Breaking Bad geht weiter: Netflix sichert sich Filmrechte - DIESE Stars sind mit dabei

News Team
Von News Team

Gute Neuigkeiten für Fans von Breaking Bad! Fünf Jahre nach dem Finale arbeitet Serienschöpfer Vince Gilligan an einem Filmprojekt, das auf der Erfolgsserie basiert. Die Rechte an dem Film soll sich Netflix gesichert haben.

Im Video: Breaking Bad bekommt ein Sequel mit Aaron Paul!


Ein Film zur Serie

Schon seit mehreren Jahren wird über einen Breaking Bad-Film mit dem Arbeitstitel Greenbrier spekuliert. Nun kam heraus, dass Breaking Bad-Schöpfer Vince Gilligan tatsächlich an einem zweistündigen Filmprojekt arbeitet, wie das Branchenblatt "The Hollywood Reporter" berichtet.

Mit von der Partie sind Mark Johnson und Melissa Bernstein als ausführende Produzenten, die auch bei Breaking Bad und dem Spin-Off Better Call Saul involviert waren. Die Rechte an der Erstausstrahlung soll sich Netflix gesichert haben, wie "Bild online" schreibt. Dadurch kann der Film in allen Ländern gleichzeitig veröffentlicht werden.

Aaron Paul wieder mit dabei

Schauspieler Aaron Paul schlüpft für den Film wieder in seine Rolle als Jesse Pinkman. Seine Figur soll auch im Mittelpunkt der neuen Produktion stehen, wie "Bild online" weiter berichtet. Pinkmans Flucht aus der Gefangenschaft bildet das Zentrum der Handlung. Dabei sollen auch totgeglaubte Figuren in Rückblenden wieder auftauchen.

Ob auch Bryan Cranston als Chemielehrer Walter White zu sehen ist, ist noch unklar. Der Schauspieler zumindest wäre interessiert:

Ich weiß nicht, ob Walter White als Rückblende erscheinen wird. Aber ich würde mich darauf freuen. Die Serie war die beste berufliche Phase meines Lebens, und ich kann es kaum erwarten zum Set zurückzukommen – auch wenn es nur zu Besuch ist!
Walter White aus "Breaking Bad" ist mittlerweile zur Kultfigur geworden.
PixabayWalter White aus "Breaking Bad" ist mittlerweile zur Kultfigur geworden.

Auch interessant.. Netflix wird bald weniger Filme und Serien zeigen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren