wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Berlin: Frau getötet - Täter flüchtig

Berlin-Zehlendorf: Frau (32) auf offener Straße erstochen - Täter auf der Flucht

News Team
Von News Team

Ein Unbekannter hat am Samstagmorgen im Berliner Stadtteil Zehlendorf auf eine 32-Jährige eingestochen. Diese erlag ihren lebensgefährlichen Verletzungen im Krankenhaus. Vom Täter fehlt jede Spur.

Wie die Polizei mitteilte, ermittelt eine Mordkommission in dem mysteriösen Fall. Die Frau hatte kurz nach 6 Uhr ein Wohnhaus im Lupsteiner Weg verlassen und wurde dabei von einem Mann mit einem Messer angegriffen. Dieser flüchtete im Anschluss.

Rettungssanitäter und ein Notarzt brachten die Frau in ein Krankenhaus, indem sie kurz darauf verstarb. Das Geschehen und die Hintergründe der Tat sind Gegenstand der Ermittlungen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren