Peißenberg: Glückliche Wende - Vermissten Schüler (8) nach großer Suchaktion gefunden

Vermisster Enes
Vermisster EnesFoto-Quelle: Polizei Bayern
News Team
Aktualisiert:
Von News Team

Seit Schulschluss um 12.55 Uhr am Dienstagmittag fehlte von dem 8-jährigen Enes T. aus dem oberbayerischen Peißenberg jede Spur. Der Junge kam nicht nach Hause. Dabei hätte er nur 100 Meter von der Grundschule St. Johann nach Hause gehabt. Jetzt konnte er gefunden werden!

Polizeikräfte suchten den Raum Peißenberg mit vereinten Kräften ab. Ihm Rahmen der großangelegten Fahndung konnte der Junge nun wohlbehalten in der Nähe der Wohnung aufgefunden und seinen überglücklichen Eltern übergeben werden.

Die genauen Hintergründe seines Verschwindens sind derzeit noch nicht bekannt.


IM VIDEO: Deutschlands Langzeitvermisste - Von diesen Kindern und Jugendlichen fehlt seit Jahren jede Spur

autoren wize.life

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.