wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
A61 bei Kreuz Meckenheim - Vollsperrung aufgehoben (Symbolbild)

Meckenheim: Vollsperrung auf A61 aufgehoben - LKW stand in Vollbrand

News Team
Aktualisiert:
Von News Team

+++ Update: Vollsperrung aufgehoben +++

Wie der Generalanzeiger meldet, konnte die Vollsperrung auf der A61 nach 8 Uhr wieder aufgehoben und der Verkehr einspurig an dem Lastwagen vorbeigeführt werden. Die Polizei rechnet mit einer kompletten Freigabe der Autobahn im Laufe des Vormittages. Aufgrund der Bergungsarbeiten staute sich der Verkehr bis hinter das Kreuz Meckenheim.

+++ Ursprüngliche Meldung +++

Weil ein LKW komplett in Flammen steht, musste der betroffene Autobahnabschnitt am Montagmorgen voll gesperrt werden. Momentan sind die Löscharbeiten im Gange.

Wie der WDR und lokale Medien melden, ereignete sich der Zwischenfall auf der A61 Richtung Köln kurz hinter dem Kreuz Meckenheim. Dort steht ein LKW in Vollbrand. Aktuell besteht weiterhin eine Vollsperrung für die Lösch- und Bergungsarbeiten.

Im Video: Glättegefahr - Mit diesen Tipps vermeidest Du Unfälle



Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren