wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mord an Heiligabend - Polizei Thüringen bittet um Hinweise

Nordhausen: Grausamer Mord vor Heiligabend - Polizei sucht blutverschmierten Täter!

News Team
Von News Team

Nach einem grausigen Fund bittet die Polizei im thüringer Nordhausen an Heiligabend um Zeugenhinweise und sucht nach einem möglicherweise "blutverschmierten" Täter.

Am Montagvormittag hatte ein Anwohner die Polizei verständigt, die dann eine grausame Entdeckung machte. Ein Ehepaar ist von einem unbekannten Angreifer ermordet worden. Wie das Ehepaar gestorben ist, kann die Polizei noch nicht gesagt werden. Auch Aussagen zu einem möglichen Tatmotiv sind noch nicht möglich. Die Polizei steht noch am Angang der Ermittlungen, sucht aber nach einem Täter mit möglicherweiße blutverschmierten Händen oder Kleidern.

Gegenwärtig ist die Kriminalpolizei Nordhausen, die von Spezialisten des Thüringer Landeskriminalamtes unterstützt wird, dabei, die Spuren am Tatort zu sichern.


IM VIDEO: Das sind die gefährlichsten Regionen Deutschlands

Wem sind in den Morgenstunden oder am Vormittag zwischen 09.00 Uhr und 10.30 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Freiherr-vom-Stein-Straße, Paul-Ernst-Straße aufgefallen?

Wer hat Personen im Stadtgebiet mit blutverschmierten Händen oder blutverschmierter Kleidung beobachtet?

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 03631/960 entgegen.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren