► Video
Tödliches Unfall in Bad Arolsen-Helsen

Bad Arolsen-Helsen: Schülerin von Bus überrollt und tödlich verletzt

News Team
Von News Team

Am Donnerstagvormittag ist es in Bad Arolsen gegen 7.40 Uhr im Stadtteil Helsen zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen.

IM VIDEO: Schreckliches Unfall-Drama in Hessen am Donnerstagmorgen


Nach ersten Erkenntnissen der Polizei überquerte ein 14-jähriges Mädchen die Straße und lief in Richtung einer Tankstelle, um dort weiter zum Schulzentrum zu kommen. Auf der Zufahrt zum Bahnhof wurde sie dann von einem Linienbus erfasst, zu Boden geschleudert und überrollt. Hierbei wurde die Schülerin so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb.

Der Busfahrer erlitt einen Schock und musste medizinisch versorgt werden. Im Bus befanden sich Schüler und Schülerinnen, die den Unfall mit ansehen mussten. Sie werden derzeit psychologisch betreut. Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte ist aktuell noch unklar.

Ein Gutachter wurde in die Ermittlungen einbezogen, um die genaue Unfallursache feststellen zu können. Die Polizei sperrte die Strasse weiträumig ab, mittlerweile ist der Einsatz beendet und die Unfallstelle wieder geräumt.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren