► Video
Bei einem Banküberfall in Florida kamen fünf Menschen ums Leben

Banküberfall in Florida: 21-Jähriger erschießt fünf Menschen

News Team
Von News Team

Bei einem Banküberfall in Sebring im US-Bundesstaat Florida, wurden am Mittwoch fünf Menschen tödlich verletzt. Der mutmaßliche Täter ist ein 21-jähriger Mann. Seine Motive sind bislang völlig unklar.

Im Video: Banküberfall in Florida: 21-Jähriger erschießt fünf Menschen


Blutige Tat

Am Mittwoch stürmte der 21-Jährige Zephen Xaver aus Sebring die SunTrust Bank in der Kleinstadt Sebring im US-Bundesstaat Florida, wie "Bild online" berichtet. Bei dem Überfall soll der Mann wild um sich geschossen und Geiseln genommen haben. Dabei kamen fünf Menschen ums Leben.

Anschließend rief er selbst die Polizei. Ein Sondereinsatzkommando stürmte daraufhin die Bank und nahm den 21-Jährigen fest. Das Tatmotiv ist bislang völlig unklar, der Tatverdächtige soll jedoch mit Rechtsaußen-Positionen sympathisiert haben.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren