► Video
Unfall auf B67 bei Bocholt fordert drei Menschenleben (Symbolfoto)

Bocholt: 3 Menschen sterben bei Unfall auf B67

News Team
Von News Team

Dramatischer Unfall in Nordrhein-Westfalen: Auf der B67 sind am Montagmorgen zwischen den Anschlussstellen Bocholt-Zentrum und Fachhochschuleum kurz vor 7 Uhr drei Menschen ums Leben gekommen, zwei weitere wurden schwer verletzt. Die Angehörigen werden betreut.

Die Unfallaufnahme und die Sperrung dauern auch am späten Vormittag weiter an, ein Sachverständiger wird hinzugezogen. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Unfallstelle weiträumig zu umfahren.

Nach den ersten Erkenntnissen geht die Polizei von einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr aus, an dem auch ein Viehtransporter beteiligt war. Auf dem Lkw wurden Schweine transportiert, sodass das Kreisveterinäramt hinzugezogen wurde.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren