Die 15-Jährige aus der Nähe von Warendorf wird seit Samstag vermisst

Jugendliche (15) aus dem Münsterland vermisst - Polizei bittet dringend um Hinweise

News Team
Von News Team

Die Polizei in Warendorf bittet um Mithilfe: Eine 15-Jährige aus Ennigerloh-Enniger im Kreis Warendorf wird seit dem späten Samstagabend (26. Januar 2019) vermisst. Die bisherige Fahndung verlief ohne Erfolg - jetzt suchen die Ermittler mit einem Foto nach der Jugendlichen aus dem Münsterland.

Das Mädchen ist laut Polizei etwa 1,68 Meter groß, wiegt rund 69 Kilogramm und hat eine schlanke Statur. Sie hat schulterlanges, dunkelblondes glattes Haar.


Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens am Samstag war sie mit einem weißen Langarmshirt, schwarzen Jeans mit Löchern im Kniebereich und einer schwarzen Jacke mit Fellkragen bekleidet und trug schwarze Turnschuhe von Nike mit weißen Sohlen.

Inzwischen hat die 15-Jährige kein Nasenpiercing mehr


Anders als auf dem Foto, mit dem die Polizei nach ihr sucht, hat die 15-Jährige inzwischen offenbar kein Nasenpiercing mehr.

Die Ermittler suchen dringend Zeugen, die die Jugendliche in den vergangenen Tagen gesehen haben oder Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort und möglichen Begleitpersonen machen können.

Hinweise bitte an die Polizei Oelde, Telefon 02522/9150 oder jede andere Polizeidienststelle.

Dieses Video könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren