Wieder da: Roman B. aus Vilsbiburg

Vermisster aus Vilsbiburg wohlbehalten wieder aufgetaucht

News Team
Aktualisiert:
Von News Team

Der am Montag (4. Februar 2019) vermisste Roman B. aus Vilsbiburg ist wieder da. Die Polizei in Niederbayern teilte mit, dass sie den 51-Jährigen wohlbehalten gefunden habe. Kurz nach seinem Verschwinden am Montag hatte die Polizei eine Öffentlichkeitsfahndung eingeleitet, da sie befürchtet hatte, dass sich Roman B. in einem psychischen Ausnahmezustand befindet.

Zuletzt war der 51-Jährige am Hauptbahnhof in Landshut gesehen worden.

Die Polizei in Vilsbiburg bedankt sich für die Mithilfe.

Dieses Video könnte Sie auch interessieren:

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren