Unfall in Hannover: LKW kracht in Straßenbahn

Unfall in Hannover: LKW kracht in Straßenbahn - Viele Verletzte

News Team
Aktualisiert:
Von News Team

In Hannover-Davenstedt ist es am heutigen Mittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen: Laut "Hannoversche Allgemeine" kollidierte dabei ein Lastwagen mit einer Stadtbahn der Linie 10, der Zug entgleiste daraufhin. Feuerwehrangaben zufolge wurden mehrere Menschen verletzt.

Wie die "Hannoversche Allgemeine" berichtet, ereignete sich der Unfall in Höhe der Haltestelle Ehrhartstraße. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst seien vor Ort. Eine genaue Anzahl der Unfallopfer ist nicht bekannt.

Die Hannoversche Verkehrsbetriebe "Üstra" veröffentlichte auf Twitter eine Meldung über die derzeitige Sperre der Strecke. Fahrgäste werden gebeten, die Stelle mit Bussen der Linie 120 zu umfahren.

Update 13.48 Uhr: Die Polizei bittet, die Unfallstelle weiträumig zu umfahren. Nach neuestem Erkenntnisstand sind vier Personen verletzt worden.

Weitere Infos folgen.

IM VIDEO: Zug kracht gegen Traktor an Bahnübergang - 1 Toter

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren