"Der wahre Rock'n Roll" hat Peter Maffay zu diesem Foto auf Instagram geschr ...

Peter Maffay zeigt sich auf Instagram erstmals als stolzer Vater

News Team
Von News Team

Vor etwas mehr als drei Monaten ist Peter Maffay noch einmal Vater geworden - mit 69 Jahren. Anfang November brachte seine 31-jährige Lebensgefährtin Hendrikje Balsmeyer Tochter Anouk zur Welt. Jetzt hat sich der Deutsch-Rocker auf Instagram zum ersten Mal mit seiner Jüngsten gezeigt.

Das Foto wirkt wie ein Schnappschuss aus dem Alltag: Darauf zu sehen ist Peter Maffay ganz in Schwarz - schwarze Lederjacke, schwarze Jeans - wie er den ebenfalls schwarzen Kinderwagen mit Töchterchen Anouk schiebt. Laut Ortsangabe in Tutzing am Starnberger See, wo Maffay seit langem lebt.

"Der wahre Rock‘n‘Roll!", hat Peter Maffay zu dem Foto geschrieben und meint damit seine kleine Tochter.

View this post on Instagram

Der wahre Rock‘n‘Roll!

A post shared by Peter Maffay (@maffay.de) on

Seine Fans sind begeistert. "Ich finde es schön, Peter so glücklich zu sehen", hat eine Instagram-Nutzerin zu dem Foto geschrieben.

Ein 'Produkt' der Liebe kann nie falsch sein

"Sch...egal wie alt, er leistet mehr als viele junge Männer! Alles Gute an die kleine Familie. Ich find's toll!", ein anderer. "Ein 'Produkt' der Liebe kann nie falsch sein. ❤️Herzlichen Glückwunsch🍀 und danke für das Foto", hat ein weiterer Fan dazu geschrieben.

Im Video:

Peter Maffay: Baby mit Hendrikje Balsmeyer ist da!

Damit spielen die beiden Instagram-Kommentatoren auf die gemischten Reaktionen an, die die späte Vaterschaft des Deutsch-Rockers, der bereits einen Sohn und eine Tochter aus vorherigen Beziehungen hat, im vorigen Jahr ausgelöst hat.

69 Jahre sind nicht gleich 69 Jahre

"Aus Sicht mancher Menschen ist es unvernünftig, in meinem Alter eine kleine Tochter zu haben. Aber 69 Jahre sind nicht gleich 69 Jahre", hatte Peter Maffay in einem Interview mit dem "Hamburger Abendblatt" gesagt. "Das zeigt sich vor allem dann, wenn man mit jemand zusammen ist, der sehr viel jünger ist."

Ob ein Mann mit 69 Jahren nochmal Vater werden müsse, wollte die "Bild" wissen. Dazu Peter Maffay: „Nein, man muss nicht. Aber wenn man es will, dann kann man es.“
Letztlich liege es „in der Natur der Sache, dass sich eine junge Frau Kinder wünscht.“

Auch Richard Gere ist mit 69 noch einmal Vater geworden

Letztlich sei das Alter heutzutage egal, so Maffay: „Die Entscheidung muss jeder selbst treffen.“

Peter Maffay ist übrigens nicht der einzige Promi, der mit 69 noch einmal Vater geworden ist. US-Schauspielstar Richard Gere, bekannt unter anderem aus "Pretty Woman" und "Ein Offizier und Gentleman", hat in dem Alter ebenfalls Nachwuchs bekommen, wie am Montag (11. Februar 2019) bekannt geworden ist.

Seine 36-jährige Frau Alejandra Silva soll nach Medienberichten vor wenigen Tagen in New York das erste gemeinsame Kind zur Welt gebracht haben.

Richard Gere hat bereits einen 18-jährigen Sohn aus einer vorherigen Ehe. Wie Peter Maffay wird der Schauspieler Ende August 70 Jahre alt, fast auf den Tag genau: Peter Maffay feiert seinen 70. am 30. August, Richard Gere am 31. August.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren