Knackte den bisherigen Preisgeld-Rekord bei dem Ü-50-Turnier in Florida

Bernhard Langer ist erfolgreichster Senioren-Golfer aller Zeiten

News Team
Von News Team

Für Bernhard Langer war es nicht nur finanziell ein höchst erfolgreiches Heimspiel: Der deutsche Golfer gewann am Sonntag (10. Februar 2019) beim PGA Tour Champions Turnier mit fünf Schlägen Vorsprung die Oasis Championship in Florida, nur wenige Minuten von seiner Wahlheimat Boca Raton entfernt. Dank dieses 39. Titelgewinns auf der Ü-50-Tour in den USA wurde der 61-Jährige zum erfolgreichsten Senioren-Golfer aller Zeiten.

Damit ist nicht nur Ruhm und Ehre verbunden, sondern auch viel Geld: Das am Wochenende von Langer gewonnene Preisgeld in Höhe von 255.000 Dollar katapultierte den Deutschen, der aus Anhausen bei Augsburg stammt, auch finanziell in neue Rekordhöhen: Über 27,1 Millionen Dollar spielte Langer beim PGA Tour Champions Turnier ein - soviel wie niemand vor ihm.

Der deutsche Profigolfer führt nun die Geldrangliste ("Champions Career Money Leaders") an und verdrängte den bisherigen Spitzenverdiener Hale Irwin auf den zweiten Platz.

Erster Mehrfachgewinner in der Geschichte

Das PGA Tour Champions Turnier ist eine Turnierserie für professionelle Golfspieler ab 50 Jahren.

Langers Tochter Jackie (l.) assistierte ihrem Vater erstmals als Caddy
Oasis Championship/Scott HalleranLangers Tochter Jackie (l.) assistierte ihrem Vater erstmals als Caddy

Bernhard Langer geht als erster Mehrfachgewinner in die Geschichte des Turniers in Florida ein, nachdem er dort bereits 2010 erfolgreich war. "Das ist ein ziemlich cooler Titel", sagte Bernhard Langer.

Es ist immer etwas Besonderes, zu Hause zu siegen

Für ihn war dieses Turnier unweit seiner Wahlheimat Boca Raton aber auch ein besonderes, weil zum ersten Mal seine Tochter Jackie als sein Caddy dabei war und viele Freunde den Titelgewinn miterleben konnten, wie er später sagte: "Es ist immer etwas Besonderes, zu Hause zu siegen."

Zu Hause, damit meint er die Kleinstadt Boca Raton, etwa 70 Kilometer nördlich von Miami. Dort lebt Langer mit seiner Frau und den vier Kindern. Zu seinen Nachbarn gehören US-Sänger Jon Bon Jovi, Golflegende Greg Norman und Tennisspieler Andy Roddick.

Bei dem Turnier in Boca Raton kündigte Bernhard langer an, dass er vorhabe, "noch ein paar weitere Jahre zu spielen".

Dieses Video könnte Sie auch interessieren:

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Gratulation Herr Langer! Beim Golf so erfolgreich zu sein, dazu braucht es mehr als Talent.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren