ALDI: Discounter verzichtet JETZT bei Gurken auf Plastikfolie - Änderungen in den Läden ab April

Salatgurken werden bei Aldi künftig nicht mehr in Plastik verpackt
Salatgurken werden bei Aldi künftig nicht mehr in Plastik verpacktFoto-Quelle: Aldi
News Team
Von News Team

Über den Nutzen von Plastikfolie um Salatgurken lässt sich streiten. Viele Verbraucher lehnen die eingeschweißte Ware aus ökologischen Gründen ab. Jetzt hat der Discounter Aldi beschlossen, künftig bei Gurken komplett auf die Folie zu verzichten.

Ab April sollen deutschlandweit in den Läden von Aldi Nord und Aldi Süd nur unverpackte Gurken angeboten werden, kündigte der Discounter an.

Dadurch seien die Einsparungen an Plastik erheblich, heißt es vonseiten des Unternehmens: "Durch diesen Verzicht werden wir rund 120 Tonnen Kunststoff einsparen", sagt Kristina Bell von Aldi-Süd.

Im Video:

Aldi verzichtet bei Gurken auf Verpackungsmüll

Aldi ist nicht der erste Supermarkt, der unverschweißte Gurken anbietet. Bei Kaufland etwa gibt es bereits seit längerem Gurken ohne Folie, bei Rewe sind Bio-Gurken unverpackt.

Bislang wurden den Angaben von Aldi zufolge Gurken im Winter in Folie gehüllt, damit sie während des Transports von Spanien nach Deutschland frisch bleiben. Um sicherzugehen, dass sich die fehlende Plastikfolie nicht auf die Qualität der Produkte auswirkt, hat der Discounter im Vorfeld Tests mit unverpackten Gurken durchgeführt.

Auch interessant:

ALDI: Geheime Funktion in Einkaufswagen entdeckt


Die Tests seien erfolgreich verlaufen, das Unternehmen habe die Transportprozesse "so anpassen können, dass die Qualität und Frische der Salatgurke auch unverpackt erhalten bleibt", so Rayk Mende von Aldi-Nord.

Discounter testet Mehrwegtaschen für Obst und Gemüse

Derzeit testen die Unternehmen außerdem in ausgewählten Filialen Mehrwegtaschen für Obst und Gemüse als Alternative zu den dünnen Einweg-Plastikbeuteln. Die Beutel sind waschbar und können entweder von den Kunden gekauft und mitgenommen werden. Oder Kunden benutzen sie nur im Laden für den Transport des losen Obst und Gemüses bis zur Kasse und geben sie dann zurück.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren