Offenbach: Fahrerflucht nach Unfall mit schwer verletzter Frau

Fahrerflucht nach Unfall in Offenbach - Frau schwer verletzt
Fahrerflucht nach Unfall in Offenbach - Frau schwer verletztFoto-Quelle: News5 (Symbolfoto)
News Team
Von News Team

Erst angefahren, dann abgehauen: Am Freitagmorgen hat ein Mercedes-Fahrer im hessischen Offenbach eine Fußgängerin mit seinem Wagen erfasst und schwer verletzt. "Der Autofahrer hielt jedoch nicht an, sondern flüchtete von der Unfallstelle", teilte die Polizei mit.

Der Unfall ereignete sich in der Darmstädter Straße auf Höhe einer Tankstelle gegen 6.30 Uhr. Die Frau habe laut Prellungen erlitten und möglicherweise eine Kopfverletzung. Deshalb kam sie umgehend in ein Krankenhaus. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen schwarzen Mercedes.

Die Polizei fand den Wagen mit MTK-Kennzeichen wenig später, doch von dem Fahrer fehlte jede Spur. Möglicherweise saß auch noch ein Beifahrer in der Limousine.

Zeugen des Vorfalls melden sich bitte bei der Polizeistation in Langen unter der Rufnummer 06103 90300.

autoren wize.life

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.