wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Rosenheim: Mädels-Abend eskaliert - Frau greift Freundin mit Kinderstuhl an

Rosenheim: Mädels-Abend eskaliert - Frau greift Freundin mit Kinderstuhl an

News Team
Aktualisiert:
Von News Team

Eigentlich sollte es für drei Freundinnen aus Rosenheim (24, 25 und 36 Jahre alt) ein gemütlicher Abend werden - mit ein wenig Alkohol, Knabberzeug und lustigen Geschichten. Doch wegen Meinungsverschiedenheiten eskalierte der „Mädels-Abend“. Den Streit musste am Ende die Polizei schlichten.

Wie bekannt wurde, soll irgendwann die 36-Jährige „nach Alkoholgenuss“ einen Kinderstuhl genommen und ihn in Richtung der 25-Jährigen geworfen haben. Zum Glück konnte die jüngere Frau aber rechtzeitig ausweichen und wurde nur leicht am Arm verletzt.

Eine alarmierte Polizeistreife rückte an und schlichtete den Streit zwischen den Streithennen. Danach wurden die Frauen nach Hause geschickt. Über den Gesprächsverlauf sollen sie sich im Nachhinein etwas „schockiert“ gezeigt haben.

Gegen die 36-Jährige nahm die Polizei Ermittlungen wegen des Verdachts einer Körperverletzung auf.

IM VIDEO | GNTM-Jasmin spricht über den Prügel-Skandal


(feb)

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren