Oberhausen: Friedhofsmitarbeiter klaut toter Frau (88) Schmuck - Familie erstattet Anzeige

Oberhausen: Friedhofsmitarbeiter klaut toter Frau (88) Schmuck - Familie ers ...
Oberhausen: Friedhofsmitarbeiter klaut toter Frau (88) Schmuck - Familie erstatte AnzeigeFoto-Quelle: Pixabay (Symbolbild)
News Team
Von News Team

Oberhausen. Ein 30-jähriger Mitarbeiter eines Oberhausener Friedhofs hat am Montag gestanden, einer aufgebahrten Leiche zwei Ringe gestohlen und sie anschließend bei einem Pfandleiher versilbert zu haben. Den Diebstahl hatten die Kinder der toten Frau gemerkt und Anzeige erstattet.

Bei einer Vernehmung im Polizeirevier gestand der Mann die Tat und gab an, sich den Schlüssel zur Leichenhalle unbemerkt genommen zu haben. Den Schmuck habe er dann noch am selben Tag nach Duisburg gebracht und verpfändet.

Ob die Ringe inzwischen wieder bei der Familie seien, teilte die Polizei nicht mit.

IM VIDEO | Gewaltdrohung in Flensburg: Schüler mit Messern festgenommen


(feb)

autoren wize.life

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.