Heftige Kritik an ARD und ZDF: Warum änderten sie für das Feuer in Notre Dam ...

Heftige Kritik an ARD und ZDF: Warum änderten sie für das Feuer in Notre Dame nicht ihr Programm?

News Team
Von News Team

Während die ganze Welt am Montagabend schockiert auf die brennende Kathedrale Notre Dame in Paris schaute, zeigten die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender in Deutschland: einen Tierfilm (ARD) und einen Krimi (ZDF).

Das sorgte bei vielen Zuschauern für Unverständnis. Sie wichen stattdessen auf Privatsender und das Internet aus, um die aktuellsten Informationen zu bekommen.

Lesen Sie auch:

Feuer in Notre-Dame gelöscht - Milliardär Pinault will 100 Millionen für Wiederaufbau spenden


Auch Politiker zeigten sich empört, als einer der ersten äußerte sich Armin Laschet, CDU-Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, der auf Twitter schrieb: "Warum muss man CNN einschalten, während die ARD Tierfilme zeigt?"

Dass die ARD ihr reguläres Programm nicht unterbrochen und dem spektakulären Brand einen Brennpunkt gewidmet habe, konnte auch der ehemalige Leiter des ARD-Hauptstadtstudios, Ulrich Deppendorf, nicht verstehen.


Die ARD rechtfertigte sich am Abend in einer Antwort damit, dass sie darüber berichten werden, "sobald gesicherte Informationen vorliegen". Alle "derzeit bekannten Informationen" seien in der Tagesschau an die Zuschauer weitergegeben worden, in den Tagesthemen werde es eine vertiefte Berichterstattung geben.


Im Video:

So reagiert die Welt auf den Brand der Notre-Dame



Prompt hagelte es Kritik: Das sei "extrem schwach", schrieb ein Twitter-Nutzer, "das wird noch lange an Ihnen kleben". Ein anderer schrieb: "Für was bekommt ihr den Rundfunkbeitrag? Ihr solltet euch schämen!"

Andere jedoch zeigten Verständnis für die Entscheidung der ARD: Er wolle bei so einem Ereignis nicht "voyeuristisch" mitfiebern, so ein Twitter-Nutzer. "Mir genügt eine journalistisch saubere Zusammenfassung, so wie die ARD sie auch geliefert hat."

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ist doch ein regionales Ereignisse und nicht wichtig.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren