Flughafen Schönefeld in Berlin: Flugzeug verunglückt - Keine Starts und Landungen mehr

Berlin Schönefeld: Erneute Panne mit Regierungsflieger
Berlin Schönefeld: Erneute Panne mit RegierungsfliegerFoto-Quelle: wizelife
News Team
Von News Team

Chaos am Flughafen Schönefeld in Berlin: Eine Maschine steht defekt auf der Start- und Landebahn und blockiert so den Flugbetrieb. Maschinen im Anflug werden umgeleitet. "Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Airline nach dem Flugstatus", so der Flughafenbetreiber auf Twitter.

Nach Informationen der "Bild" handelt es sich bei dem defekten Flieger um eine Luftwaffen-Maschine vom Typ Global. Der Regierungsflieger sei von der Landebahn abgekommen.

"Die Maschine hatte mit beiden Tragflächen Bodenberührung. Und eine kontrollierte Landung war nicht mehr möglich", sagte ein Luftwaffensprecher-Sprecher.

Update 11.45 Uhr:
Passagierabfertigung im Terminal wieder aufgenommen. Bitte Flugstatus beachten und abflugbereit machen (zum Check-in/Sicherheitskontrolle/Gate gehen).

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.