Willstätt: 1 Tote, 2 Schwerverletzte, Vollsperrung - Autos rasten frontal gegen einander

Tödlicher Unfall bei Willstädt (Symbolbild)
Tödlicher Unfall bei Willstädt (Symbolbild)Foto-Quelle: News5
News Team
Von News Team

Die Fahrerin eines VW Golfs übersah beim Überholen einen entgegenkommenden Peugeot 107. Der frontale Zusammenstoß war so heftig, dass ihre Beifahrerin tödlich verletzt wurde. Die betroffene Straße musste in Folge voll gesperrt werden.

Wie die Polizei Offenbach berichtet, kam es am gestrigen Karfreitag kam um 12:34 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L 90 zwischen Willstätt und Odelshofen. Die Fahrerin eines VW Golf überholte ein vorausfahrendes langsameres Fahrzeug und übersah hierbei einen entgegenkommenden Peugeot 107. Beim Unfall wurden die beiden Insassen im Golf sowie der Fahrer des Peugeot schwer verletzt.

In den Abendstunden verstarb die 69-jährige Beifahrerin, die zum Unfallzeitpunkt im unfallverursachenden Pkw saß, an ihren schweren Verletzungen in einem Krankenhaus.


Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Die L 90 musste während der Unfallaufnahme / Reinigung der Fahrbahn zeitweise komplett gesperrt werden. Beamte des Verkehrskommissariats Offenburg haben die Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache aufgenommen.

Im Video: Tödlicher Unfall auf der A7 mit LKW und PKW

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren