Ludwigslust: Vermisster tot in seinem Auto entdeckt - Polizei geht von Verbr ...

Ludwigslust: Vermisster tot in seinem Auto entdeckt - Polizei geht von Verbrechen aus - Zeugenaufruf

News Team
Von News Team

Ludwigslust (Mecklenburg-Vorpommern). Nach der Entdeckung eines toten Vermissten in einem Auto am 21. April sucht die Polizei nun nach Zeugen, die bei der Aufklärung des Falls helfen können. Der Mann, der zuletzt in Eldena gewohnt hatte und bereits am 1. Januar 2019 verschwand, wurde offenbar Opfer eines Verbrechens.

Detlef S. war seit dem 1.1.2019 verschwunden. Nun wurde seine Leiche in einem Auto entdeckt. Die Polizei sucht Zeugen.
PolizeiDetlef S. war seit dem 1.1.2019 verschwunden. Nun wurde seine Leiche in einem Auto entdeckt. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach Angaben der Polizei stand das Auto des Vermissten, ein Audi A4 mit dem Kennzeichen „LWL DS 161“, auf einem Parkplatz in der Parkstraße südwestlich des Stadtzentrums. Ob der Wagen lange dort geparkt gewesen war, konnte ein Polizeisprecher nicht sagen. Ebensowenig teilte die Polizei mit, wie der Vermisste genau zu Tode kam.

In diesem Auto an der Parkstraße wurde der vermisste Detlef S. tot aufgefunden. Die Polizei sucht Zeugen.
PolizeiIn diesem Auto an der Parkstraße wurde der vermisste Detlef S. tot aufgefunden. Die Polizei sucht Zeugen.

Um den Fall schnellstmöglich aufzuklären, bitten die Ermittler nun die Bevölkerung um Hinweise. Die Polizei fragt:

  • Wer kann bezüglich des Aufenthalts des Geschädigten am 31.12.2018 und danach Angaben machen?
  • Wer hat das abgebildete Fahrzeug (Audi A4, LWL DS 161) beobachtet und kann Angaben darüber machen, wann der PKW in der Parkstraße abgestellt worden ist?
  • Wer ist möglicherweise im Besitz von Fotos, die den Bereich um den Abstellort zeigen (aufgenommen in der Zeit zwischen dem 31.12.18 und dem 17.4.2019)?

Zeugen wenden sich bitte an das Polizeipräsidium in Rostock unter der (038208) 8882222, die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de oder jede andere Polizeidienststelle.

Dieses Video könnte Sie auch interessieren:

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren