Mario (r.) zu Beginn der Show - und danach (l.)

The Biggest Loser: Wie Mario über 100 Kilo abnahm - und sämtliche Rekorde brach

News Team
Von News Team

Mario war als schwerster Mann bei "The Biggest Loser" gestartet, dann knackte der Sachse einen weiteren Rekord: Der 39-Jährige speckte soviel ab wie kein anderer Kandidat und wurde "The Biggest Loser 2019".

Bis dahin war es ein weiter Weg: Mario hatte 196,1 Kilo auf die Waage gebracht, als er bei der Abnehm-Fernsehshow startete. Am Ende hatte er 101,4 Kilogramm abgenommen - soviel wie kein Kandidat je zuvor.

Der wichtigste Muskel ist der, den man braucht, um den Schweinehund hinter sich herzuziehen und sich nicht vom Schweinehund ziehen zu lassen

sagt der Versicherungsvertreter.

Wie es der 39-Jährige geschafft hat, was ihn anspornte - und wie es den anderen Kandidaten erging, seht ihr im Video:

The Biggest Loser: Über 100 Kilo abgenommen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren