Hilden: Sexuelle Belästigung im Bus - Mann steckt Schülerin (12) Hand zwischen die Beine

Hilden: Sexuelle Belästigung im Bus - Mann steckt Schülerin (12) das Hand zw ...
Hilden: Sexuelle Belästigung im Bus - Mann steckt Schülerin (12) das Hand zwischen die BeineFoto-Quelle: Pixabay (Symbolbild)
News Team
Von News Team

Hilden (Lkr. Mettmann, Nordrhein-Westfalen). Nach einem Fall sexueller Belästigung in einem Linienbus fahndet die Polizei nach dem flüchtigen Täter. Während einer Fahrt in Richtung Erkrath Ende März setzte sich der unbekannte Mann neben ein 12-jähriges Mädchen und berührte es unsittlich zwischen den Beinen.

Daraufhin stand die Schülerin sofort auf und stellte sich in den Gang des Busses. Der Unbekannte stand ebenfalls auf, verfolgte das Mädchen aber nicht. Stattdessen ging er eine ihm gegenüber stehende Frau sexuell an. An der Haltestelle „Am Sportplatz“ verließ der Unbekannte den Bus.

Gegenüber der Polizei beschrieb das Mädchen den Täter wie folgt:

  • westeuropäisches Aussehen
  • circa 1,65 Meter groß und korpulent, aber mit gebeugter Körperhaltung
  • 50 bis 55 Jahre alt
  • kurze, graumelierte Haare
  • ungepflegte Finger
  • hatte einen schwarz-weißen Einkaufstrolley dabei

Mädchen trifft ihren Peiniger erneut

Die Fahndung nach dem Täter findet erst jetzt statt, weil die Zwölfjährige dem Täter vor wenigen Tagen erneut begegnet ist. Aus einem Bus heraus konnte sie sehen, wie der Mann an der Haltestelle „Am Sportplatz“ einen Rollator vor sich schob. Diesmal sollen seine Haare aber dunkel gefärbt gewesen sein.

Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können, sollen sich an die Polizei Hilden unter der (02103) 8986410 wenden. Auch die am 29.3. im Gang des Busses stehende Frau, die dem Mädchen zufolge ebenfalls von dem Unbekannten sexuell belästigt wurde, soll sich bei der Polizei melden.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren