A2-Vollsperrung zwischen Garbsen und Herrenhausen - 10 Kilometer Stau

A2-Vollsperrung zwischen Garbsen und Herrenhausen - 10 Kilometer Stau
A2-Vollsperrung zwischen Garbsen und Herrenhausen - 10 Kilometer StauFoto-Quelle: wize.life
News Team
Von News Team

Nach einem schweren Unfall am Montagmorgen (6.5.2019) ist der betreffende Autobahnabschnitt momentan voll gesperrt. Der nachfolgende Verkehr staut sich inzwischen auf 10 Kilometer. Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz.

Wie der WDR berichtet, ereignete sich auf der A2 zwischen den Anschlussstellen Garbsen und Hannover-Herrenhausen ein Unfall mit mehreren LKW. Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die Fahrbahn voll gesperrt werden.

Inzwischen hat sichg ein 10 Kilometer langer Stau gebildet, der von der Unfallstelle bis zur Anschlussstelle Wunstorf-Kolenfeld reicht.


Im Video: „Ich sah die Autos fliegen!“ – Eine Tote bei erneut schwerer Massenkarambolage

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren