wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Anzeige
Heimattreue und Umweltschutz

Heimattreue und Umweltschutz

Service Tipp

Die ausschließlich in Deutschland produzierende Firma TRIGEMA wurde als einziges deutsches Unternehmen mit dem Preis für 100 Prozent schadstofffreie und kompostierbare Textilprodukte ausgezeichnet.

Wenn in Deutschland von Ökologie und unternehmerischer Verantwortung gesprochen wird, ist ein Unternehmen seit Jahren ganz vorne dabei: die TRIGEMA Inh. W. Grupp e.K.. Bei dem Familienunternehmen aus dem schwäbischen Burladingen sind alle Produkte 100 % Made in Germany: TRIGEMA ist der letzte ausschließlich am Standort in Deutschland produzierende Textilhersteller vom Garn bis zum Fertigprodukt. Firmeninhaber Wolfgang Grupp setzt neben der Verbundenheit zur Heimat konsequent auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz durch die Förderung neuer, zukunftsfähiger Produkte.

Unter den Namen „TRIGEMA Change“ hat das Unternehmen sein Segment um eine neue Bio-Mode sowie die so genannte Cradle to Cradle Linie erweitert. Cradle to Cradle bedeutet „von der Wiege zur Wiege“: Die Stoffströme für sämtliche Güter zirkulieren in technischen oder biologischen Kreisläufen. Ein T-Shirt etwa, das keine schädlichen Bestandteile enthält, kann kompostiert werden.

'Nachhaltigkeit hat einen Namen: TRIGEMA – Made in Germany'


Für diese verbraucher- und umweltfreundliche Lösung wurde TRIGEMA am 14. November 2014 als einzige Firma in Deutschland mit dem Cradle to Cradle® Products Innovator Award 2014 ausgezeichnet.

Das Prinzip TRIGEMA Change gehört beim Unternehmen zur verantwortungsbewussten Strategie hin zur gesunden und umweltfreundlichen Bekleidung: Ökologische Produkte aus 100% BIO-Baumwolle werden in Zusammenarbeit mit dem internationalen Umweltinstitut EPEA für den biologischen Kreislauf optimiert und bestehen zu 100 Prozent aus unkritischen Substanzen. Entsprechend lautete auch die Würdigung bei der Verleihung des Cradle to Cradle-Preises: „Nachhaltigkeit hat einen Namen: TRIGEMA – Made in Germany“.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier!

27 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ja es gibt noch Firmen die einen Nationalen Gedanken hat für das eigene Volk Arbeitsplätze schafft, auch Qualität liefert und diese Firmen die im Land bleiben den Menschen das Vertrauen schenken und schaut das die auch noch dabei Geld verdienen, denen soll die Regierung nur die Hälfte Steuern abrechnen, die was ausgewandert sind in die Östlichen Ländern die dort jetzt ihre Produkte verarbeiten sollten in den Heimatländern wo sie eigentlich herkommen 60 % Steuern zahlen sowie Audi/ VW/ Opel/ Mercedes und noch einige mehr die sollten doppelt verrechnet werden, die sollten sich schämen das Material wo anders machen lassen und hier im eigenen Land teuer verkaufen das sind Wirtschaftsverbrecher.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Trigema finde ich gut- aber wo bekomme ich die Sachen?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Was ist dann mit Sina Trinkwalder mit Ihrer Augsburger Firma? Die bezahlt sogar ihrem Personal 10.-€ und nimmt vor allem schwer vermittelbare Personen auf, wie alleinerziehende usw.
ja sehr gerne !!! ich trage von der firma meine unterwäsche und die hält was aus und sieht schick aus . dafür gebe ich etwas mehr geld aus und habe qualität. die haben auch einen werksverkauf nähe herrenberg das isses dann nicht so teuer. sollte man ausprobieren ,und ein urteil erlauben.... GLG
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Trigema ist ein Vorzeigeunternehmen für den Wirtschaftsstandort Deutschland. Leider werden es immer weniger. Immer mehr Unternehmen werden nach Asien oder Osteuropa verlegt.
Wir haben in der Nähe leider kein Geschäft mit diesen Produkten aber es gibt ja das Internet...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich finde den Vorzeige-Unternehmer gut und es sollten sich andere Firmen daran orientieren. Ich habe auch schon Hemden dort gekauft, musste aber leider feststellen, dass mir von der Kollektion nur wenig gefallen hat.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Eine richtig gute Firmenpolitik, schade müsste viel mehr gewürdigt werden!!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Herr Grupp sollte eigentlich Vorbild für unsere sogenannten "Konzernlenker" sein, die oft genug das Steuer verreißen - insbesondere wenn es um die Menschen bzw. Arbeitnehmer geht und immer nur dem Einen folgend; Geld zu scheffeln für die Kapitalsammler-Gilde
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es sollte mehr Unternehmer wie Herrn Grupp geben. Herr Grupp zeigt, das es auch in Deutschland möglich ist, Qualität mit Gewinn zu produzieren. Außerdem ist er als vorbildlicher Arbeitgeber gekannt der sein Personal nicht ausbeutet.
Dazu gehört für Herrn Grupp auch ganz selbstverständlich dazu zu stehen, daß er trotzdem genügend Geld verdient, um seine Familie gut zu unterhalten und sich noch den einen oder anderen Luxus zu gönnen. Den hat er sich ja wohl auch verdient!
Den einen oder anderen Luxus,der Witz ist gut.
Ich gönne es ihm. Als e.K. steht er allein auch gerade, wenn die firma den Bach runter geht. Er versteckt sich nicht hinter einer GmbH oder sonstigem, sondern haftet mit seinem Privatvermögen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wir kauften auch schon dort ein - prima Sache - Vorbildfunktion
Andere Marken kosten auch viel Geld und wenn man denkt, wo die manchamal produziert werden, wer da die Verdiener, wer die Verlierer sind - nein dankeschön!!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ich bin zwar "made in Germany", aber ob das allein schon genügt?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren