wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video
Formula E BMW i Berlin E-Prix Maxi Guenther Überblick

Formula E BMW i Berlin E-Prix Maxi Guenther Überblick

Von News Team - Dienstag, 28.05.2019 - 11:35 Uhr

Der Di Grassi von Audi Sport ABT Schaeffler brauchte nur sieben Minuten, um Stoffel Vandoorne und den Polesitter Sebastien Buemi vom dritten Platz zu stürzen, und baute schnell eine große Lücke für das gesamte Rennen auf, als Audi in zwei Jahren zwei Siege erzielte. Audi´s größter lokaler Rivale BMW musste sich mit Antonio Felix Da Costa mit dem vierten Platz zufrieden geben.

Buemi belegte den zweiten Platz, sein erstes Podium der Saison, nachdem er im Angriffsmodus die Position des BMW i Andretti Motorsport-Fahrers zurückerobert hatte, der bald hinter Jean-Eric Vergne zurückfiel. Der amtierende Champion Vergne kehrte zu seiner hartnäckigen Bestleistung zurück, als er sich von Position acht durch den Gegner setzte und seine Position an der Spitze der Fahrerwertung beibehielt, während Teamkollege Andre Lotterer wegen Batterieproblemen aus dem Rennen gedrängt wurde.

Das Ergebnis führte dazu, dass die fünf besten Fahrer der Meisterschaft einen großen Schritt von der Verfolgungsjagd abwichen. Vergne führte Di Grassi mit sechs Punkten Vorsprung an die Spitze.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren