Mit Linsen geschlafen: Bakterien zerfressen Hornhaut von Frau

► Video
Ein Augenarzt warnt vor dem Schlafen mit Kontaktlinsen.
Ein Augenarzt warnt vor dem Schlafen mit Kontaktlinsen.
News Team
Von News Team

Ein Augenarzt teilte nun erschreckende Bilder eines infizierten Auges. Weil eine Frau aus Amerika mit ihren Kontaktlinsen schlief, konnten sich Bakterien in ihre Hornhaut fressen und das Auge so immens beschädigen.

Der Augenarzt will warnen: Schlaft nie mit euren Kontaktlinsen. Er habe schon öfter mit Pseudomonas, so der Name des Bakteriums, zu tun gehabt. Den ganzen Aufruf und wie es der Patientin heute geht, erfahrt ihr im Video:

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.