Neuerungen bei WhatsApp: Darauf können sich die User freuen

► Video
Es gibt einige Neuerungen bei WhatsApp.
Es gibt einige Neuerungen bei WhatsApp.
News Team
Von News Team

Mark Zuckerberg arbeitet unermüdlich an seinen Plattformen und Messengern, zu denen auch WhatsApp zählt. In der nächsten Zeit sollen dabei einige Neuerungen auf die Nutzer zukommen. Worum es genau geht, zeigen wir euch hier.

Im Video: Diese neuen Features bietet WhatsApp in Zukunft an

Sprachnachrichten in Vorschau abhören

Eine Neuerung soll sein, dass man Sprachnachrichten demnächst in der Vorschau anhören kann, ohne die App extra öffnen zu müssen.

QR-Code für Kontaktaustausch

Zudem soll es bald, wie schon bei Snapchat, die Möglichkeit geben, einen QR-Code zu kreieren, mit dem man Kontakte austauschen kann. So spart man sich das Austauschen von Nummern.

Sichereres Versenden

Eine weitere Neuerung soll sein, dass sich WhatsApp bald per Fingerabdruck-Sensor sperren und öffnen lässt. Auch das Versenden von Fotos wird sicherer gemacht. Hier soll man bald noch genauer erkennen, wem man eigentlich was schickt. Namen werden nämlich prominent eingeblendet.

Darkmodus soll Augen schützen

Das letzte geplante Feature soll ein geplanter Darkmodus sein. Dieser soll bei Nacht einschaltbar sein, um die Augen vor dem schädlichen Smartphone-Licht zu schützen.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren