Neu auf seniorbook: Der Filter für die Fotowand

Neu auf seniorbook: Der Filter für die Fotowand
Neu auf seniorbook: Der Filter für die FotowandFoto-Quelle: (c) Seniorbook AG
News Team
Von News Team

Mit dem neuen Filter könnt Ihr Eure Ansicht auf der Fotowand-Übersichtsseite exakt Euren Wünschen entsprechend einstellen, immer wieder ändern, einfach beibehalten oder wieder löschen.

So funktioniert der Filter

Ihr möchtet nur bestimmte Kategorien auf der Fotowand angezeigt bekommen und andere Kategorien auf der Übersicht ausblenden? Dann klickt einfach oben auf 'Filter', wählt die Kategorien aus, die Ihr gerne sehen möchtet und speichert anschließend Eure Einstellung über den Button 'Auswahl anwenden'. Oder doch nochmal anders überlegt, dann könnt Ihr auch einfach auf 'Abbrechen' klicken.

(c) Seniorbook AG

Keine Lust mehr auf den Filter?

Dann könnt Ihr einfach den Button 'Filter' anklicken und alle Filter-Einstellungen sind wieder aufgehoben.

(c) Seniorbook AG

Oder wollt Ihr lieber andere Kategorien speichern?

In dem Fall bitte einfach auf 'Ändern' klicken. Die neuen Kategorien per Haken auswählen und wieder auf 'Auswahl übernehmen' klicken.

Noch Etwas: Wenn Ihr eine Kategorie auswählt über das Pull-down Menü 'Fotowand', greift die 'Filter-Funktion' nicht mehr. Die könnt Ihr wieder aktivieren, indem Ihr bei den 'Kategorien' alle auswählt. Die 'Filter-Funktion' greift nur auf der Übersichtsseite der Fotowand.

33 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Was soll der Filter? Ich kann da nur lachen.
Ich sehe es als Alibifunktion. Ich habe gezielt nach Erotik gesucht und unter anderem ein Motorad., seriös gekleideten Herrn, Gemüse. eine Bank im Garten und anderes nicht erotisches gefunden.

Anstößige Bilder waren nicht dabei. Wenn ich die gefunden hätte, hätte ich natürlich schnell die Augen zu gemacht
Vielleicht ist "seniorbook" dafür nicht die geeignete Platform, oder?
Wenn jemand also Erotik ausfiltern will, wird auch manches unerotische mit ausgefiltert und für "seriöse Leute" nicht zu finden sein. Ist das der Sinn der Sache?
nein, aber wo soll man da die Grenze ziehen? Seniorbook ist sehr konservativ, das ist wahrscheinlich der Hauptgrund der Diskussion...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Der Fotofilter ist doch für die Spießer auf diesen Seiten Die wirklich anstößigen Bilder fliegen eh gleich raus. Mich stören mehr die Anonymen. Wann verschwinden denn die ??
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ist interessant
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Schaun'wir mal!!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Danke mal sehen was man so hinkriegt..lg
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Vielen Dank!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
danke
Ich finde es vollkommen richtig. Hier sind wir nur um die Meinungen und Kunst, Kultur auszutauschen!!
ich denke, einige verstehen mein "danke" falsch. es bezieht sich nicht auf die filterung für die fotowand. den hype dbzgl konnte ich nie nachvollziehen. mein "danke" bezieht sich auf die allgemeinen neuerungen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich will hier nicht behaupten, dass de Filter das non plus ultra ist, der Weg geht jedoch in die richtige Richtung. Was die neuesten drei Grüße betrifft, möchte ich hier noch einmal bitten zu überprüfen, in wie weit es möglich ist einige wenige persönliche Worte zuzufügen. Ich denke, dass dieses beim jeweiligen Empfänger/in gut ankäme. Danke, für Eure Bemühungen.
Ich kann dies nur unterstützen.
Wenns hilft. Immer gerne
Danke eine gute Idee..
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich kann "Filter" so oft anklicken wie ich will...da tut sich gar nichts
Hab ich tausendmal gemacht...da rührt sich nichts.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das habt Ihr gut gemacht, danke!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren