Mein Wort zum Sonntag: Was den Todespiloten bewegte

Mein Wort zum Sonntag: Was den Todespiloten bewegte
Mein Wort zum Sonntag: Was den Todespiloten bewegteFoto-Quelle: © Foto Flare - www.Fotolia.com
News Team
Von News Team

Warum hat der Pilot Andreas Lubitz 150 Menschen in den Tod gerissen? War er ein Massenmörder oder das 150ste Opfer? Niemand versteht die Motive - dabei liegen sie offen. Exklusiv für Seniorbook: ein Blick ins Innere eines Menschen, den keiner versteht.
In den Medien wurde viel spekuliert über die Motive eines Menschen, der 150 Personen bei klarem Verstand und mit kühlem Herzen absichtlich in den Tod führt (glücklicherweise in den Bergen: Kaum auszudenken, was geschehen wäre, hätte der Pilot das Cockpit über einer Stadt verlassen!). War es eine üble Kindheit, übermäßiger Ehrgeiz, schlechte Behandlung durch seine Vorgesetzen oder seine Depression, was aber diese Amoktat auch nicht richtig erklären kann?

Ein Blick ins Innerste der Seele

Weil ich die Berichte der Medien als unzureichend empfand, besann ich mich auf eine alte Wissens-Disziplin, welche das Seelenleben von Menschen und anderen Lebewesen durch spezielle Anlagen zu erklären versucht: die Astrologie. Vor ca. 30 Jahren schrieb ich ein Programm, das eine Textanalyse auf Grund des Horoskops erstellt. Aus Neugier und Wissensdrang schickte ich die Geburtsdaten des Todespiloten durch das Programm - mit verblüffenden Ergebnissen. Doch ein Wort der Warnung zuvor: Eine astrologische Analyse ist nicht geeignet, das Verhalten eines Menschen vorauszusagen. Hunderttausende andere mit dem gleichen Horoskop führten und führen ein ganz normales Leben. Eine derartige Analyse kann aber für ein nachträgliches Verständnis bestimmter Handlungen nützlich sein - und nur darum geht es uns hier.
Unser Computer-Horoskop sagt über Andreas Lubitz unter anderem (wichtige Passagen sind fett gedruckt):
Ihr Lebensmotto: entschlossen zum Kreuzzug für die eigenen Ideale.
Bei Ihnen verbinden sich Idealismus und großartige Visionen mit entschlossenem Ehrgeiz. Sie haben Künstler- und Führerfähigkeiten, aber Sie sind auch sehr unabhängig und wollen Ihren eigenen Weg im Leben gehen.

Der Schlüssel zum Verständnis: intensive Gefühle

Als abenteuerlustiger Freigeist schmücken Sie Ihr Leben mit Abwechslung und Aufregungen. Sie sind ein Rebell und schließen sich gern Kreuzzügen zur Rettung anderer oder der eigenen Seele an. Noblesse und Idealismus werden bisweilen von Selbstgerechtigkeit getrübt. Während Sie Ihre eigene Moral aufbauen, ignorieren Sie die Ideen und Glaubensinhalte anderer. Sie erscheinen distanziert und unterkühlt, aber in Wirklichkeit haben Sie viele Gefühle, Meinungen, und leider auch Vorurteile. Manchmal kann die Intensität Ihrer Gefühle Ihr Urteilsvermögen beeinträchtigen. Wenn andere Sie für arrogant halten, haben sie wahrscheinlich Recht, denn Sie setzen sich von der Umwelt ab.
Exotische Motive faszinieren Sie. Sie lieben das Ungewöhnliche und Unerforschte, außerdem Reisen und weit entfernte Orte. Sie möchten im Leben so viel wie möglich erleben, und das werden Sie auch. Ihren Freiheitswillen kann man nicht so schnell einschränken.
Sie sollten sich vor extremen Gedanken, Gefühlen und Handlungen hüten. Sie übertreiben gern und lieben Sensationen. Sie können Ihre Gefühle schwer ausdrücken. Sie handeln immer sehr intensiv.
Von sich aus werden Sie nicht so leicht aktiv, aber wenn Sie einmal eine Sache (oder einen Menschen) angepackt haben, dann kann man sicher sein, dass Sie sie (oder ihn) nicht mehr loslassen. Ihre Entschlossenheit und Ausdauer schreckt auch vor extrem gefährlichen oder ausweglosen Situationen nicht zurück, ja, manchmal scheint es, dass Sie diese Situationen geradezu suchen und genießen.

Der entscheidende Aspekt: körperliche Gewalt

Mit Ihrer Art des Energie-Einsatzes sind Sie besonders geeignet für Tätigkeiten, die mit Abgründen (vor allem der menschlichen Seele) zu tun haben. Doch Sie fürchten sich vor Kritik, vor Beschädigung Ihres Rufs und vor persönlicher Behinderung.
Mit ungeheurem persönlichem Engagement, mit Energie, Willenskraft und einer beinahe magischen Macht gehen Sie an Dinge, Menschen und Probleme heran. Mutig und unerschütterlich steigen Sie hinab in die Abgründe der Erde, des Meeres oder der Seele, und wenn Sie eine Lösung für ein Problem gefunden haben, dann ist es immer eine radikale Lösung. Hüten Sie sich vor körperlicher Gewalt (die Sie selbst ausüben oder erleben), vor Ihrer eigenen Zerstörungskraft.

Eine Warnung als Abschluss

Nochmals: Vom Horoskop her ist nicht zu erkennen, ob jemand zu einem Einstein oder Eichmann wird (beide sind im Zeichen "Fische" geboren). Aber nachträglich wird so manches verständlich, was den üblichen Analyseverfahren verborgen bleibt.

10 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ein hoch auf solchen schwachsinn ohne hand und fuß denn im nachhinein klugscheißer sein ist das ne kunst?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es ist wie alles im Leben, Anlagen können zum Guten oder Schlechten gedeihen, man sollte allerdings nicht soviel auf die Astrologie geben
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das soll das Wort zum Sonntag.....das ist pietätlos....Warum das geschehen ist die Antwort liegt bei Gott....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Lieber Peter, ich bin zwar von der Astrologie nicht überzeugt, aber eindrucksvoll ist dieser Erklärungsversuch schon. Warum manche Kommentatoren hier derartig beleidigt sind, erschließt sich mir nicht.
Der Physiker Niels Bohr hatte angeblich ein Hufeisen über dem Eingang zu seinem Labor hängen. Auf die Frage, wie sich das mit seiner Rolle als Naturwissenschaftler vertrüge, antwortete er: "Ich habe gehört, es wirkt auch, wenn man nicht daran glaubt."
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
In jedem Horoskop kann man nachträglich, zu jeder beliebigen Person, irgendwelche Wahrheiten finden.
Also vollkommener Unsinn, zufällige Übereinstimmungen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
nachträgliches verständnis bestimmter handlungen - ja , so nütze ich mein - bescheidenes - astrologisches wissen auch , gerade in bezug auf das tun mir nahestehender leute ! in diesem fall ist es sicher nicht unwahrscheinlicher - aber ganz schön provokant !
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Du bezeichnest jemanden, als bei klarem Verstand, der 150 Unschuldige mit in den Tod reisst??
Das sagt alles über die Qualität dieses Beitrages aus ..
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Derartige Analysen sind verblüffend, ich habe bereits einige von Menschen gelesen, bei denen ich das beurteilen konnte.

Ich bin auch der Meinung, dass der Charakter eines Menschen angelegt ist.
Daher schrieb ich Charakter... Trotzdem denke ich, dass er daran beteiligt ist. Aber lassen wir es, es ist ein zu großes Thema, um in die Einzelheiten, wieso und warum, einzusteigen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren