Alle 6 Minuten gibt es eine Verstoßmeldung auf seniorbook

Alle 6 Minuten gibt es eine Verstoßmeldung auf seniorbook
Alle 6 Minuten gibt es eine Verstoßmeldung auf seniorbookFoto-Quelle: © Marem - www.Fotolia.com
News Team
Aktualisiert:
Von News Team

Alle 11 Minuten verliebt sich ein Single auf Parship? Ha! Mit diesem Takt können unsere Nutzer locker mithalten: Alle 6 Minuten kommt es zu einer Verstoßmeldung auf seniorbook. Ist zwar meistens nicht ganz so erfreulich wie eine Liebesgeschichte, aber genauso emotional. Besonders überflüssig sind die Dauergefechte zwischen manchen Nutzern.

Viel Lärm um nichts

Ein nicht geringer Prozentsatz der Verstöße wird durch die immer wieder gleichen User verursacht, als lägen sie es drauf an, Unruhe zu stiften und zu stänkern. Einen fast gleich großen stabilen Anteil stellen die Nutzer, die immer wieder Verstöße melden. Man kann daraus schließen (und wir sehen das ja auch), dass ein signifikanter Teil der Verstoßmeldung auf das Konto privater Kleinkriege geht. Zumal nur etwas mehr als die Hälfte der Meldungen vom seniorbook Team als Verstoß bestätigt werden. Aus Sicht des seniorbook Teams ist gerade die Schlichtung dieses Gequengels überflüssig wie ein Kropf.

Mensch ärgert Maschine

Wir wollen dieses Geplärre in Zukunft stärker automatisch regeln. Leute, die sich an die Umgangsformen halten, werden überdurchschnittlich geschützt. Leute, die wiederholt gegen diese verstoßen, werden eher strenger behandelt. Gleiches gilt für wiederholt nicht bestätigte Verstoßmeldungen, was manchmal als "überzogenes Dreiecken" wahrgenommen wird. WIr können wahrscheinlich die privaten Kleinkriege nicht ganz vermeiden, aber wir arbeiten daran, dass die anderen Nutzer und unser Team möglicht wenig davon behelligt werden. Und das ist uns jede Anstrengung wert.

Ein Zitat von Albert Einstein sei den Dauerstänkerern gewidmet: ’’Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.‘‘


Und ein Zitat von Wilhelm Busch denen, die sich drüber aufregen: ’’Dummheit, die man bei andern sieht, wirkt meist erhebend aufs Gemüt.‘‘

700 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Boah, der Beitrag ist von 2015 - eine alte, aber aktuelle Kamelle. Das nächste mal schaue ich besser aufs Datum. BEVOR ich lese.
beim Begriff "Seniorbook" war doch klar,
dass es nichts Aktuelles sein kann
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Mir fällt auf, das es User gibt, die bewusst provozieren, damit sie melden können. Selbst harmlose Notizen werden "geentert", man grätscht rein, lässt eine Beleidigung dort und dann beschweren sie sich, wenn man es doch mal meldet (was ich nur bei extremen Fällen mache), sie sich dann auch noch beschweren, weil sie meinen doch nur ihre Meinung gesagt zu haben. Sie melden wie verrückt und bezeichnen aber andere als "Meldemuschis".
Es gibt einige, die nicht das Thema interessiert, sondern nur der Name, der eingestellt hat. Sachlichkeit? Weitgefehlt!
Es wird von diesen Usern das Geschriebene verdreht, gelogen, gebasht, beleidigt auf Teufel komm raus.
Meinungen und Kritik ist eigentlich immer etwas Konstruktives, doch dieses wird nicht betrieben.
Diese User machen so eine Plattform kaputt.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Gerade in letzter Zeit fällt es auf, dass hier anscheinend regelrecht Meldejagd auf ausgewählte Nutzer gemacht wird.
Da werden Notizen vergangener Jahre durchforstet um melden zu können.
Ich hoffe sehr, dass euch das auffällt und ihr das unterbinden könnt.

Wenn nach dem erfolgreichen Wegmelden, hämische Notizen diesbezüglich am Brett erscheinen, merkt man ja, dass da wohl Methode hinter steckt.

Meine Bitte an euch, schützt die Nutzer, die Opfer dieser Jagden werden.
P.S. die Nutzer, die man anscheinend hier weg haben will, sind Mitglieder von Anfang an. Meist auch mit Klarnamen und echtem Foto hier unterwegs.
Die, die spürbar....nachlesbar gegen sie schießen, sind Nutzer, die nicht selten vom Team der Plattform verwiesen wurden und mit neuem Profil wieder da sind.Nutzer die sich erkannt, ertappt fühlen.
Das hat etwas von "Zeugenbeseitigung"
Ja, da ist eine Aktion im Gange. Es wird auch kein Hehl daraus gemacht.
Schön Claudia, dass du das bestätigst mit den "Neuprofilen", die umsichtig für den Fall des Falles schon lange vorher als schlafende Profile angelegt wurden. Ich kenne eine, die hat jetzt das 3. nachdem zwei gesperrt wurden.
Aber gegen diese Mehrfachprofile und das immer wieder Aufschlagen im Forum wie ein hartnäckiges Unkraut, das wird WL nicht wegkriegen.
Jede Mail Adresse kann ein Profil kriegen, so wurde mir gesagt.....DAs ginge nur, wenn man sich persönlich identifiziert durch einen kopierten Perso anmelden müsste. Aber da gäbe es wahrscheinlich auch Tricks und Kniffs.
Diese "Plattform", liebe Claudia, hat sich Ende des Jahres 2015 verändert ...
... seit die "Horden der Flüchtlinge Deutschland überrollt haben!"
... seit Mitglieder wie wir mit Wortschöpfungen wie "Gutmenschen", "Gutis", "Teddywerfer" usw. beschimpft!

Und ja, wertes wize.life-Nutzer , wenn ich Menschenverachtendes oder auch extrem Rechtslastiges lese, melde ich das und bitte um Löschung!
Ich gestatte mir davon auszugehen, das es sich dabei - bei derartigen Notizen und Kommentaren NICHT um "Viel Lärm um nichts" handelt!
wize.life-Nutzer
Nele.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wunderbar, dass Ihr etwas GEGEN die Querulanten unternehmt.
Und wann unternehmt ihr etwas FÜR die Rätseleinsteller?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Na Toll. Und wieder ist ein Troll aufgeflogen. Gestern war er noch "RUDI ......." Und heute? Ja heute sind seine Kommentare noch die alten von gestern. Aber aus seinem Profilbild ist Hardy geworden Und er heist nicht mehr Rudi ..... sondern er heist jetzt - Ja Auch - . So Rudi oder wer du wirklich bist. Scheiß mich jetzt bei SB an und haue dich bei denen selber in die Pfanne. Verdient hast du es.
Ja. Meinen richtigen. Und nachdem dann mein Telefon des Nachts nicht mehr stillstand (ich stehe ja auch im Telefonbuch) und ich sie noch nicht mal sperren konnte , da keine Nr. dabei war, habe ich mich halt selber gelöscht und bin als Willy Rentner wieder da. Fehler macht jeder einmal wenn man irgend wo neu ist und die Spielregeln noch nicht kennt. Das sie dann aber im Rudel über einen herfallen war da für mich auch neu. Ich habe draus gelernt. Deshalb gibt es auch kein Bild mehr und deshalb darf auch keiner mehr meine Bilder sehen. Das ist auch der Grund warum ich dafür bin wenn sich hier einer mit falschem Namen und irgend einem oder gar keinem Bild bewegt. Sollte man einfach nicht. Einmal in ein Fettnäpfchen getreten und schon hast du hier unter diesem Namen und diesem Bild keinen Spaß mehr. Da das Bild bei mir jetzt gezeichnet ist und der Name nur mein Künstlername für SB ist, spielt alles für mich hier keine Rolle mehr. Bin ja hier nicht auf Brautschau das ich alles preisgeben sollte. Aber innerhalb eines Threats plötzlich Bild und Namen wechseln und weiter nichts, ist da selbst für mich etwas grenzwertig. Das muß nicht sein. Habe es ja auch nur gemerkt, als sich sein Profilbild und Name plötzlich vor meinen Augen in all seinen Kommentaren gleichzeitig änderten. Sonst wäre mir das garnicht aufgefallen.
Bitte,bitte. Hättest du es nicht verstanden wäre es auch nicht schlimm gewesen. Aber ich bin der Meinung, auch wenn es nur mein "Künstlername" ist, kann man trotzdem ehrlich sein. Und kreuzen die User von damals heute wieder meinen Weg, dann bin ich auch ehrlich, aber auch knallhart. Da interessiert es mich nicht ob ich gelöscht werde oder eine Sperre bekomme. Und es sind ja immer die selben die dies tun. Der einzigste Unterschied zwischen ihnen und mir ist, das sie ihre Opfer gezielt suchen, ich sie aber nicht. Und wenn ich dann mitbekomme wie sie sich an dem von mir geschrieben hochziehen, empfinde ich eine innere Genugtuung. Dreiecken sie mich dann ist dies für mich nur eine Bestätigung. Wünsche dir noch nen schönen Abend. Schleiche mal noch über das Schwarze Brett um zu sehen was es neues gibt.
Das mit dem Namenswandel habe ich auch schon so wie von Willy beschrieben ablaufen sehen. Und jeder weiß wer "er" ist oder war, das kommt ja noch hinzu. Es wirkt also - na wie?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
das mag ich auch nicht, jeder sollte seine Meinung sagen können, und die Gesichtslosen regen sich am meisten auf. Das leben ist doch so wunderschön, und jeder macht seine eigenen Erfahrungen, schön wenn man das ließt, man kann doch nur profitieren im Negativen oder Positiven sinn, für jeden etwas, ODER!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die sogenannten "Dauergefechte" (ich bin davon nicht betroffen) finde ich langsam interessanter als die Diskussionsbeiträge von seniorbook selbst. Der neueste "Erwartungshaltung beim 1. Date!!!" Liebe Redaktion - geht es noch? Liebe und Sex ist wie Butterbrot, nämlich etwas selbstverständliches, das es nicht wert ist über Wochen - wie derzeit geschehen - ausdiskutiert und breitgewalzt zu werden. Leute, wir sind hier zumeist über 50 - habe wir solch einen Teeniequatsch tatsächlich noch nötig?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wenn alle Bedenken würden, das ihre Eintragungen überwacht werden, würden sie die Denkmaschine erst eingeschaltet bevor sie Gedanken ins All schicken! Aber dann kann man sich nachher nicht beklagen, dass man überwacht wird! Das selbe ist ich kann nur mehr bekommen, wenn der Andere mehr gibt oder es gibt nur Billiges/Schnäppchen, wenn Andere einen geringeren Lohn haben. Das Leben ist nicht interessant, wenn man nicht jammern und klagen! Wenn das dem einzelnen hilft, es besser zu wissen, lasst ihn es gibt ja eine LÖSCHTASTE zu klicken. Die sich gerne kloppen sollen ihnen KRIEG führen, mir reicht meine Kriegserfahrung. Solange im täglichen Umgang keine Toleranz da ist wird das "Kriegen" Alltag! Viel Toleranz und Höflichkeit in der kommenden Woche
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das ist hier ja nur noch lächerlich. Dauernd werden Kommentare gelöscht, die irgendwem nicht passen. Genau das habe ich geschrieben und schon war der Kommentar wieder gelöscht.
Rita!
Das größte Problem für die meisten hier ist:
Daß diese Menschen eine andere Meinung nicht vertragen!
Sie vertragen außerdem schon gar nicht die Wahrheit!
Den Spiegel des Till...den Spiegel des realen Lebens!
Hallo Rudi, das stimmt leider. Seniorbook ist nur noch ein Kindergarten. Schade
es sind die User/innen..ein Spiegelbild der Situation in dieser Republik!
Rita, mir haben die auch einen ganz harmlosen Kommentar gelöscht, der sich auf diese schrecklichen Personen, aber nicht namentlich, bezog, die hier seit Monaten ihr Unwesen treiben und schreiben können, was sie wollen, ohne je gelöscht worden zu sein!. Ich glaube inzwischen, die gehören zu SB. SB ist so niveaulos, das es schon leid tut, schade.
Richtig, Iris. Da lasse ich mich nicht darauf ein. Diese sind vielen Usern namentlich bekannt. SB tut da nichts, also, Notiz verlassen, fertig.
Ja, leider macht das keinen Spass mehr hier.
Rita!
Spass dahingehen dass das von den Admins auch noch gefördert wird, auch von den Paten wird das negative Verhalten hier unterstützt!
Iris
ich erlebdas hier schon seit geraumer Zeit1
Es sind diese Art Menschen welche vieles nicht begreifen und eine andere Meinung nicht begreifen!
Typisch für diese Republik!
iris
Scheinnamen und diese User/innen mit diese Bildchen peelge ich zu löschen!
Real ist anders!
iris
passd scho! ha ja gell
diese plume Anfeindung von der Seite ist das Spiegelbild der User/innen .. nun ja.. weiter so!
Iris, so eine habe ich auch gestern gelöscht. Geht mich plötzlich grundlos an und meint, ich würde sie beleidigen. Weißt Du noch, Rudi? Nee, psychisch krank ist das, nicht frustriert. Ich bin auch manchmal sauer, aber lass das nicht in SB ab!!
das ist alles nicht mehr normal - sorry
stimmt Iris, pöbeln, beleidigen sowas geht einfach gar nicht. Egal von wem.
wahrscheinlich nie
Iris,
Die Wasserträger haben Angst daß ihnen die Felle bei diesen einschlägig bekannten Frauen, davonschwimmen !
Deshalb verhalten die sich wie Jugendliche in der Pupertät!
Really!
ich erleb das im Netz immer wieder !
Habs auch real erlebt
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Auf welche Schwierigkeiten stößt SB bei der Beseitigung des "Ruckelns", das verhindert, daß der "Schnellbrüter" nicht mehr funktionieren kann. Ich bitte höflichst um eine aufklärende Antwort, warum dieser Fehler nicht beseitigt wird opder beseitigt werden kann/soll.
Gisela
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren